Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Bitcoin gegen US-Dollar: Kommt nun die 9.000er-Marke?

Betrachtet man sich bspw. den Vierstunden-Chart, ist die deutliche Aufwärtstendenz gut zu erkennen. Dieser Aufwärtstrend liegt seit etwa Ende Juni vor und könnte sich durchaus noch weiter fortsetzen. Diese Spekulation basiert auf der Analyse des Volumens, der vergangenen Vierstunden-Perioden. Hier ist zu erkennen, dass die Long-Impulse stets mit einem erhöhten Volumen untermauert waren. Die aggressiven Käufer sind also faktisch im Markt präsent. Allerdings ist aus dem besagten Vierstunden-Chart auch zu erkennen, dass der Kurs am vergangenen Freitagabend ein starkes Verkaufs-Level angelaufen hat. Bisher hält sich der Markt auch an dieser Stelle. Es ist gut möglich, dass der Wert nun erst einmal noch ein wenig weiter fallen wird. Dann jedoch würde der Kurs wiederum auf eine signifikante Käufer-Zone zusteuern. Aufgrund der insgesamt steigenden Tendenz kann damit gerechnet werden, dass es von hier aus zu einem neuen Kaufimpuls kommen wird. Dass dabei dann die 9.000-Dollar-Marke erreicht wird, ist sehr gut möglich. Erfahren Sie in unserem RuMaS-Express-Service mehr zu diesem wichtigen Käufer-Bereich.

RuMaS Trading-Tipps auch für Einsteiger und Feierabend-Trader geeignet. So sehen die Wochengewinner in den RuMaS Trading-Tipps aus!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.