Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

BASF: Wenn die Unterstützung hält – Trading-Chance! Zocker-Trade

An der Abwärtstendenz in der BASF SE Aktie hat sich seitdem im Januar dieses Jahres der Preisbereich um 98,00 Euro angelaufen wurde, nichts verändert. Die Verkäufer dominieren seitdem deutlich den Markt. Diese Aussage bezieht sich wohlgemerkt auf die Sicht des Tagescharts. Auch die vergangene Handelswoche wurde erneut dazu genutzt, um den Preis weiter zu drücken. Allerdings kam der Kurs wiederholt im Bereich um 80,00 Euro herum nicht weiter. Hier befindet sich nun auch der aktuelle Schlusskurs. Grund für dieses Hindernis, ist eine äußerst starke Unterstützungszone.

Die charttechnische Unterstützung im Bereich 80,00 Euro hat bereits seit 2016 mehrfach gehalten und aus diesem Bereich gab es einige Trading-Chancen, die in Kursen von bis zu 95,00 Euro endeten. Die Chartindikatoren sind im positiven Bereich. Kommt es in diesem Preisbereich zu steigenden Umsätzen könnte der Trendwechsel eingeleitet werden. Der Trading-Bereich ist ziemlich eindeutig; insbesondere was die Absicherung angeht. Aus diesem Grund kann man mit einem passenden Einstiegskurs das Risiko begrenzen. Wo wir eine Trading-Chance sehen und mit welchem Hebel-Produkt wir den möglichen Gewinn aufpeppen erfahren Sie – wie immer – im Express-Service.

Der Knaller für neue Abonnenten: Sommer-Aktionsrabatt für Trading-Tipps.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.