Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Aus Gold Draht spinnen

Extrem dünne Drähte können nicht nur Spinnen produzieren. Aus einem Gramm Gold kann ein Draht mit einer Länge von 3,7 Kilometern hergestellt werden.

Sogenannte Bonddrähte aus Gold werden in der mikroelektronischen Aufbau- und Verbindungstechnik gebraucht. Besonders bei der Verbindung zwischen Chips und den Anschlüssen bei integrierten Schaltkreisen ist Gold, etwa bei den wichtigen Mikroprozessoren, unersetzlich. Der Grund liegt in der hervorragenden Formbarkeit des edlen Metalls.

Die minimalen Durchmesser runder Dünndrähte liegen meist bei 12,5 µm bei Gold, 18 µm bei Aluminium und 20 µm bei Kupfer, wobei ein Mikrometer ein 1000tel Millimeter ist. Zwar verbraucht die industrielle Verwendung von Gold den geringsten Anteil der Goldnachfrage insgesamt, aber die Zukunft bringt vielleicht noch mehr industrielle Anwendungen.

Gold ist ein guter Stromleiter, korrodiert nicht und lässt sich extrem dehnen. Daher wird das Edelmetall nicht nur in der Mikroelektronik, sondern auch in der Medizin (beim Bau von Sonden und Ultraschallgeräten), Nanotechnik oder in der IT- und Unterhaltungselektronik verwendet.

Daneben ist Gold natürlich in Form von Schmuck, Barren und Münzen begehrt. Und wer mit einem Hebel auf Gold setzen möchte, legt sich Aktien von Goldunternehmen wie beispielsweise Maple Gold Mines oder Osisko Gold Royalties ins Depot.

Maple Gold Mines - www.commodity-tv.net/c/search_adv/ - befindet sich mit seinem 370 Quadratkilometer großem Douay-Goldprojekt in Quebec bereits im fortgeschrittenen Stadium. Etwa 2,8 Millionen Unzen Goldressourcen warten auf Produktion, wobei die Vererzungen noch in verschiedenen Richtungen offen ist. Neueste Bohrungen haben aktuell bereits eine Ausdehnung der bestehenden Zonen bestätigt.

Eine Beteiligung an verschiedenen lukrativen Goldproduzenten erreicht man mit einem Investment in Osisko Gold Royalties - rohstoff-tv.net/c/c,search/ -. Durch Lizenzgebühren, Goldabnahmen und Streams verdient das Unternehmen. Durch die kürzlich erfolgte Vereinbarung mit Falco Resources wurde, so CEO und Vorsitzender Sean Roosen, ein neues Kapitel in der Geschichte von Osisko Gold Royalties aufgeschlagen. Die Liegenschaft Horne 5 von Falco Resources liegt in Quebec, einem führenden Bergbaugebiet. Bis zu 100 Prozent des zukünftigen Silbers können als Silberstream an Osisko Gold Royalties gehen. Diese werden dafür das Projekt unterstützen.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info@js-research.de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.