Für erfolgreiche
Trader und Investoren

Atomenergie als Lebensretter

Klimawissenschaftler haben es genau erforscht: Die Kernenergie rettet Leben, trotz mancher Unkenrufe.

Klimaforscher Pushker Kharecha und James Hanson kamen in ihrer Studie zu dem Schluss, dass die Atomenergie annähernd zwei Millionen Menschenleben gerettet hat. Denn diese wären durch Luftverschmutzung und Verunreinigungen durch traditionelle Energiequellen vernichtet worden. Atomenergie ist nicht nur extrem effizient, sondern auch unglaublich sauber. Vergleicht man die gleiche Menge Uran mit der entsprechenden Menge fossiler Brennstoffe, so kann Uran eine Million Mal mehr Wärme erzeugen. Dabei entsteht weder Feuer noch Rauch. Ganz im Gegensatz zu der massiven Rauchentwicklung der Industrie, die für viele vorzeitige Todesfälle verantwortlich ist.

In den nächsten Jahrzehnten, so die beiden Klimaforscher, könnten durch die Kernenergie weitere Millionen Todesfälle verhindert werden, wobei sich die Zahl danach richtet, welche Art von Brennstoff durch die Atomenergie ersetzt wird. Zudem ist die Energiegewinnung aus Kernenergie die sicherste Form der Stromerzeugung. Denn laut den Berechnungen sind die Todesopfer der Atomkatastrophen (Tschernobyl, Fukushima, Three Mile Island) zwar äußerst bedauerlich, aber sehr gering.

Im Vergleich zu Wind- und Sonnenenergie kann die Atomenergie auch mit einigen Vorteilen punkten, etwa der geringe Platzbedarf, weniger Abfall und eine geringere Materialmenge. Und da die Energiedichte eines Kraftstoffs die Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt bestimmt, ist gerade auch unter dem Gesichtspunkt, dass immer mehr Weltbürger mit Energie versorgt werden müssen, die Atomenergie nicht wegzudenken. Das dafür nötige Uran werden Urangesellschaften wie Fission 3.0 oder Uranium Energy liefern.

Fission 3.0 - rohstoff-tv.net/c/c,search/ - besitzt (seit kurzem) zu 100 Prozent das Patterson Lake North-Uranprojekt im südwestlichen Teil des Athabaskabeckens in Saskatchewan. Große hochwertige Uranprojekte, wie etwa Fission Uraniums PLS-Uranliegenschaft, befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die finanzstarke Gesellschaft Uranium Energy - rohstoff-tv.net/c/c,search/ - will mit seiner voll lizenzierten Verarbeitungsanlage in Texas, einem großen Portfolio von teils weit fortgeschrittenen Uranprojekten und dem größten genehmigten ISR-Projekt in Wyoming, der übermäßigen Abhängigkeit der USA von ausländischen Urananbietern entgegenwirken.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Uranium Energy (- www.resource-capital.ch/de/unternehmen/uranium-energy-corp.html -) und von Fission 3.0 (- www.resource-capital.ch/de/unternehmen/fission-30-corp.html -).

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Über den Autor
Jörg Schulte beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite www.js-research.de können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert. info@js-research.de

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter von Jörg Schulte Research Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.

Meinungen!

Andreas H. schreibt: "Aufgrund von Vergleichen bin ich von Ihren Börsenbriefen völlig überzeugt. Ich bin der Meinung, daß es für Kleinanleger kein vergleichbares Preis- Leistungsverhältnis gibt. Sie können mich demnächst zu Ihren Kunden zählen."

RuMaS Premium

Liebe Leser, liebe RuMaS Freunde,

Sie möchten täglich starke Trading-Ideen für Aktien und Hebel-Zertifikate, ohne dafür viel Zeit zu investieren? Dann könnte die RuMaS Trading-Strategie genau das Richtige sein. Wir verbinden die Fundamental- und Chartanalyse und geben täglich unser bestes, um aus einer Watchliste mit über 400 Werten, die Aktien herauszufiltern, die für Sie möglichst zum Treffer und Volltreffer werden. Wir machen das ganz ordentlich und können das in jeder Woche mit dem Verweis auf die betreffenden Artikel belegen.

Mit dem RuMaS Express-Service ist uns ein echter Preis-Leistung-Kracher gelungen!

  • täglich aktuelle Marktberichte von der Börse!
  • täglich Gewinnchancen mit starken Trading-Ideen!
  • konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne!
  • so können auch Anfänger erfolgreich an der Börse sein!
  • seit mehreren Jahren erfolgreich!
  • vielfach zusätzlich mit einem Hebel-Produkt!

RuMaS Express-Service – Die Gewinn-Strategie!

RuMaS Premium

Warum sind die Abo-Preise bei RuMaS so günstig?

Grundsätzlich sind wir im Vergleich zu anderen Börsenbriefen sehr preiswert. Das wissen wir, denn wir kennen die Preise der anderen Anbieter. Vielfach werden pro Woche gut 19,00 Euro für das Abo verlangt und dafür gibt es meistens nur eine Information über sehr wenige Aktien oder andere Finanzprodukte pro Woche. Wir arbeiten mit einem kleinen Team und geben nicht viel für Werbung aus. Der Bereich Werbung ist sicher bei vielen Mitbewerbern der größte Kostenblock, den wir uns nicht leisten wollen. Wegen unserer konkreten und erfolgreichen Börsentipps werden wir von Lesern oft an andere Interessenten empfohlen und erreichen dadurch Wachstumsraten, mit denen wir zufrieden sind. Außerdem ist unsere Absprungrate bei den Abonnenten sehr gering. Die Mehrzahl der Abonnenten verlängern die Bezugszeiträume regelmäßig. Solange das so ist, werden wir für marktschreierische große Werbekampagnen kein Geld ausgeben und so preisgünstig bleiben können.

Interessantes!

Börsengewinne machen ist keine Hexerei! ...weiterlesen

Vom Anleger zum Trader! ...weiterlesen

Wir machen den Unterschied! ...weiterlesen

Große Börsengewinne mit kleinem Geld ...weiterlesen