ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Aixtron: Neues Tief oder Erholung?

An der Tendenz im Markt der Aixtron SE Aktie, hat sich seit unserer letzten Handelsidee Anfang November letzten Jahres nichts verändert. Noch immer befindet sich der Wert in einer fallenden Tendenz. Unsere beschriebene Tade-Möglichkeit ist entsprechend gut aufgegangen. Der Einstiegsbereich lag bei 10,85 Euro. Inzwischen wurde ein neues Tief bei ca. 7,75 Euro ausgebildet. Hier wurde der Kurs dann jedoch von Käufern abgefangen und konnte über mehrere Tage gehalten werden. Die so entstandene Range, wurde anschließend in die Long-Richtung verlassen. Derzeit pendelt der Kurs erneut in einer bereits mehrtägigen Seitwärtsphase, welche etwas höher, bei ca. 8,50 Euro liegt. Hieraus ergibt eine leicht steigende Tendenz, welche möglicherweise der Beginn einer größeren Erholung sein könnte. Wie bereits erwähnt, deutet das Gesamtbild jedoch noch immer auf fallende Kurse hin. In jedem Fall sollte der Ausbruch aus der aktuellen korrektiven Range zu einer impulsiven Bewegung führen. Entweder entsteht daraus die besagte Erholung, oder ein neues Tief kann generiert werden. Es hängt also davon ab, wie sich der Markt in der nächsten Zeit weiter entwickelt. Für beide genannten Szenarien, haben wir eine entsprechende Handelsidee. Lesen Sie im RuMaS-Express-Service mehr hierzu.