Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Absturz bei Cancom SE – Rallye nach negativer Analystenstimme vorbei?

Die Aktie der Cancom SE jagt in diesem Jahr ein Allzeithoch nach dem anderen. Dieses wurde in dieser Woche bei 104,90 Euro erreicht. Doch dieser Trend könnte nun ein schnelles Ende haben, denn eine negative Analystenmeinung scheint den Kurs stark zu belasten.

Sollte ein Aktionär vor knapp zehn Jahren sein Geld in die Cancom SE investiert haben, hat er heute knapp den hundertfachen Depotwert. Auch in diesem Jahr scheint die Aktie zu einer nie dagewesenen Rallye anzusetzen und bescherte Anlegern und Aktionären der Cancom SE alleine in diesem Jahr knapp 30 Euro an Kursgewinn. Doch dieser Trend scheint nun beendet zu sein. Die Aktie sackt am Dienstag deutlich ab. Sie verliert satte 4,39 Prozent und geht mit einem Kurs von 100,20 Euro aus dem Handelstag am Dienstag.

Grund dafür sind die Analysten von Baader Helvea Equity Research. Diese hatten das Papier am Dienstag von Hold auf Sell herabgestuft, obwohl sie das Kursziel bei 79 Euro belassen, scheint diese Meinung den Kurs stark zu beeinflussen. Grund für die Verkaufsempfehlung scheinen die limitierten Möglichkeiten bei der Entwicklung der Gewinnspanne.

Sollte die Aktie den Trend fortsetzen muss auf die Supportmarke bei 95 Euro gehofft werden. Sollte die Aktie daran abprallen, könnte ein neuer Aufwärtstrend eingeleitet werden und der negative Verlauf vom Dienstag gestoppt werden!!

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.