ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

3D Systems: Kann man jetzt mit auf einen Turnaround wetten?

Zuletzt hatten wir uns Ende September mit dieser Aktie befasst. Die Trading-Idee hat leider nicht funktioniert. Nach den starken Kursverlusten von Mai bis August konnte man eine kleine Aufwärtsbewegung sehen, die aber Anfang Oktober bereits wieder Geschichte war. Der Kurs sackte von einem Bereich um 14,00 USD zunächst bis um die 12,00 Dollar ab und bekam dann noch mal einen Schlag Anfang November. Das Tief wurde am 15.11. mit einem Kurs von 8,12 USD notiert und seither sieht man einen kleinen Aufwärtstrend, der in Anfang der Woche bei 10,40 Dollar wieder abgefangen wurde. Der Kurs drehte erneut bis 9,46 Dollar ab und wieder sieht man eine Gegenbewegung. Bei 8,12 Dollar habe wir das Jahrestief gesehen. Kurse darunter gab es nur um die Jahreswende 2015/2016. Irgendwann sollte es wieder bergauf gehen, müsste man annehmen. Für einen Trade eignet sich diese Aktie nach unserer Meinung auf jeden Fall. Das Risiko ist durch einen passenden Einstiegskurs in Verbindung mit einem Stoppkurs, der ein geringes Risiko beinhaltet überschaubar. Diese Verfahrensweise entspricht exakt unserer Trading-Strategie. Wo wir einsteigen würden, erfahren Sie, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.