ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

+++ RuMaS Express-Service: Täglich Börsentipps mit Einstiegskursen, Kurszielen und Stoppkurs! Auch 2023 bieten wir das volle Programm! +++ Wir produzieren Treffer und Volltreffer die nicht jeder Börsendienst liefern kann: Volkswagen +50% in 2 Tagen +++ Adidas +55% in 3 Tagen +++ Kion Group +10,7% Aktien- und 64% Zertifikatgewinn in 2 Tagen! +++ Raiffeisen Bank International: Aktiengewinn +25%! Zertifikatgewinn +160%! +++ Deutsche Bank: Volltreffer +78% +++

Vonovia, Kion, Adidas, Crocs, Siemens Energy, United Internet: Mit Hebel zum Erfolg!

Wir versuchen bewusst für Anleger und Trader aller Risikoprofile gute Einstiegschancen zu finden und durch die täglichen Angebote mit Hebel-Zertifikaten haben wir auch eine sehr große Auswahl an Trading-Chancen für Trader, die gerne auch mal mit einem erhöhten Risiko starke Gewinne einfahren wollen. Wir erklären unsere Tipps in kurzen, verständlichen Worten und unsere Einstiegskurse sind für alle Risikoprofile und auch für Anfänger geeignet, aber diejenigen, die das Geschäft kennen und die Kurse ständig beobachten, sind natürlich bei der Ausnutzung unsere Trading-Ideen stark im Vorteil.

Anbei erhalten Sie einen Auszug aus unserer Trading-Liste!

RuMaS Meinung am 04. Januar: Bei United Internet schlagen wir den Einstieg ab 20,30 Euro vor und würden die Absicherung auf 19,80 Euro legen. Gelingt der Ausbruch, ist im ersten Step ein Anstieg bis auf 22,00 Euro möglich. Wird die Hürde in diesem Bereich genommen, wäre der Weg für starke Kursgewinne frei. Maximaler Zertifikatgewinn bisher: 77 Prozent. Aktiengewinn: 5,22 Prozent.

RuMaS Meinung am 03. Januar zu Vonovia: Auch wir haben keine Glaskugel und wissen nicht, ob der Ausbruch gelingt. Wer aber mit „kleinem Geld“ und „großem Zocker-Gen“ hier und da mal einen höchst riskanten Trade wagt, kann natürlich verlieren, aber mit einem passenden Einstiegskurs ist die Chance nicht gering, dass man richtig viel gewinnen kann. Maximaler Zertifikatgewinn bisher: 125 Prozent. Aktiengewinn: 13,66 Prozent.

RuMaS Meinung am 03. Januar: Die Kion Group-Aktie hat mit dem Schlusskurs über der 30-Euro-Marke ein frisches Kaufsignal geliefert. Setzt sich der Anstieg in den nächsten Tagen fort, könnte die am 14. September gerissene Abwärtslücke bei 33,51 Euro geschlossen werden und das wären rund 10% Aktiengewinn, die man mit einem Hebel-Zertifikat stark aufpeppen kann. Das Kursziel wurde bereits am 05. Januar auf 36,00 Euro angehoben und wer unserem Trading-Tipp mit dem Hebel-Zertifikat gefolgt ist, liegt aktuell bei 106 Prozent Gewinn. Und wer „nur“ die Aktie gekauft hat, darf sich über rund 18 Prozent Gewinn freuen.

RuMaS Meinung am 01. Januar: Bei Adidas schlagen wir den Einstieg ab 130,60 Euro vor. Gelingt der Ausbruch über 130,00 Euro, wäre aus heutiger Sicht der Weg bis zur 200-Tage-Linie bei 155,08 Euro frei. Wer den möglichen Gewinn verstärken will, kann das Knockout-Hebel-Zertifikat der BNP Paribas wählen, das einen Hebel von 8,02 und einen Knockout bei 114,1204 Euro hat. Angaben zum Spread liegen aktuell keine vor, aber der Spread müsste günstig sein. Maximaler Zertifikatgewinn nach angehobenem Kursziel bisher: 94 Prozent. Aktiengewinn: 12,19 Prozent.

RuMaS Meinung am 22. Dezember zu Crocs: Aus technischer Sicht steht die Aktie vor einem Kaufsignal. Wichtig für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends wäre ein Überschreiten der Widerstandslinie, die aktuell bei etwa 103,00 USD liegt. Darüber wäre der Weg in Richtung 120,00 USD weitestgehend frei. Maximaler Zertifikatgewinn nach angehobenem Kursziel bisher: 101 Prozent. Aktiengewinn: 19,26 Prozent.

RuMaS Meinung am 07. November zu Siemens Energy: Bleibt der Aufwärtstrend bestehen, gibt es Chancen auf einen Wiederaufstieg bis auf 13,50 Euro. Die möglichen Gewinne könnte man mit einem Hebel-Zertifikat aufpeppen. Eine Möglichkeit wäre das Zertifikat der BNP Paribas mit der WKN PE4KJL mit einem aktuellen Hebel von 8,08 und einem Totalverlust bei 11,1181 Euro. Mit diesem Hinweis begann die Erfolgsgeschichte. Das Kursziel wurde mittlerweile mehrfach angehoben, der maximale Zertifikatgewinn liegt bei 391 Prozent, wer die Aktie gekauft hat, liegt mit einem Gewinn von 49 Prozent vorn.

Man kann es kaum glauben, aber es gibt noch immer Leser, die die RuMaS Trading-Tipps noch nicht abonniert haben und damit möglicherweise viele Trading-Ideen mit passenden Einstiegskurse und schönen Gewinnen verpassen. Wer sich täglich oder mindestens mehrfach in der Woche mit dem Geldverdienen an der Börse beschäftigt, wählt den RuMaS Express-Service. Diesen Online-Börsenbrief gibt es an fünf Wochentagen und er enthält eine unterschiedliche Anzahl von aktuellen Gewinnchancen. Für alle, die nur am Wochenende die Zeit für die Börse haben, gibt es die RuMaS Trading-Tipps, die jeden Sonntag per E-Mail kommen.

RuMaS - Die One-Man-Show!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit 2018 eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie erfolgreiche Börsentipps haben möchten, müssen Sie nur den RuMaS Express-Service und die Trading-Tipps abonnieren. Ich bin sicher, dass Sie so starke Börsentipps nirgendwo für einen so geringen Preis bekommen.

Sonntags spannende Trading-Tipps!

.

Beste Trading-Tipps mit einer hohen Trefferquote zum kleinen Preis! Nutzen Sie meine Einstiegskurse für maximalen Trading-Erfolg.

.

Mit RuMaS dem Markt einen Schritt voraus

Alles was du für dein Trading brauchstSteuern Sie mit RuMaS den Trading-Gipfel an

Kundenmeinung

Fritz L.: Ich bin 40 Jahre an der Börse, mit unterschiedlichen Methoden (Aktienclubs, Platow Börse etc.). Aber Ihre Vorgehensweise, Ihre Tipps und vor allen Dingen Ihr Einstiegszeitpunkt sind wirklich „allererste Sahne“ – Kompliment!

Top-Performer Aktien-Tipps 2023

Defence Therapeutics83,78%
Qualtrics International61,47%
Plug Power48,54%
Exasol39,35%
Canopy Growth33,96%
Rapid732,51%
Adidas31,88%
Salzgitter28,71%
Commerzbank28,61%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn