ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Thyssenkrupp: Auf Talfahrt!

Thyssenkrupp hat am Donnerstag Zahlen vorgelegt, die den Anlegern nicht ganz gefallen haben. Auch den Ausblick hatten sich die Börsianer etwas optimistischer vorgestellt und die Aktie verlor von knapp 7,42 Euro auf bis zu 6,50 Euro. In diesem Bereich liegt eine Unterstützung, die jetzt getestet werden könnte. Sollte diese Linie keinen Halt bieten, drohen Verluste bis etwa 6,00 Euro.

Analysten-Meinungen!

Die Analysten sind sich überhaupt nicht einig, was die Gesamtbewertung deutlich zeigt. Es wurden Kursziele zwischen 5,00 Euro und 13,30 Euro genannt.

Performance

Im laufenden Jahr steht ein Kursverlust von 46,10 Prozent zu Buche. Auf Sicht von drei Monaten schneidet die Aktie mit einem Kursgewinn von 56,35 Prozent deutlich besser ab.

Ausblick

Auf die Watchliste nehmen, Umkehrsignal abwarten, Einsteigen, Stoppkurs setzen. Wenn Sie mehr wissen möchten und mit welchen Hebel-Produkten wir wo einsteigen würden, erfahren Sie immer, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren, den Sie bis zum 16. August zum Sonderpreis abonnieren können.

RuMaS - Die One-Man-Show

Drei Premium-Angebote, drei Strategien, 1 Experte, den Wettbewerbern vielmals einen Schritt voraus!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit über zwei Jahren eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie sonntags zum Frühstück fünf „heiße“ Aktientipps in Ihrem elektronischen Postfach haben möchten, können Sie gerne die RuMaS Trading-Tipps abonnieren. Einfach buchen und los geht’s.

Wir bedanken uns wenn du diesen Artikel verlinkst. Danke!

Top-Performer Trading-Tipps 2020

Vivint Solar520,55%
Endeavour Silver205,85%
ITM Power146,73%
Aston Martin131,11%
Jumia Technologies118,85%
AFC Energy107,56%
IBU-tec91,43%
Verbio76,02%
ImmunoGen70,42%
BioNTech67,43%
Innovative Industrial Properties60,48%
Halliburton59,42%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn