ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Richtig ordern und Orderzusätze nutzen!

Wertpapiere zu kaufen, ist kein Problem. Wer aber richtig ordert und die Orderzusätze nutzt, kann bereits beim Kauf Gewinne machen und verliert beim Verkauf kein Geld!

Für den Kauf von Wertpapieren aller Art gibt es verschiedene Arten der Order und einige Orderzusätze, die man kennen und verwenden sollte.

Tagesgültig (good for day): Diese Order wird für den Tag während der Handelszeiten erteilt. Wenn der Markt das Limit für den Kauf oder Verkauf nicht bietet, wird die Order bei Handelsende gelöscht.

Gültig bis ….(good for date): Eine Order mit einem „gültig bis“ bleibt bis zur Ausführung im Markt oder wenn es keine entsprechenden Angebote gibt, bis zum genannten Datum des Verfalls.

Unbefristet (good till cancel): Eine unbefristete Order, gleich ob Kauf oder Verkauf, wird bei entsprechendem Angebot im Markt ausgeführt oder muss vom Auftraggeber storniert werden.

Stop-Loss: Der Verkaufsauftrag mit Stop-Loss-Zusatz ist sicher der meist genutzte Orderzusatz. Er wird eingesetzt, um einen Verkauf eines Wertpapiers bei der Unterschreitung einer definierten Kursgrenze einzuleiten. Ab dieser Grenze wird der Kurs ohne Begrenzung nach unten ausgeführt. Aus diesem Grund kann es passieren, dass bei Papieren, die einen sehr geringen Umsatz haben, der Ausführungskurs relativ weit unter dem Verkaufsauftrag mit dem Stop-Loss-Zusatz liegt. Diesen Verlust bezeichnet man als Slippage.

Stop-Buy: Bei einer Kauforder mit dem Zusatz Stop-Buy wird der Kaufauftrag bis zur Erreichung des vorgegebenen Limits in den Markt gegeben. Abweichungen sind, wie beim Stop-Loss-Zusatz auch bei Stop-Buy möglich, weil der Auftrag unter Berücksichtigung des Limits in beiden Fällen unlimitiert in den Handel geht.

Fill-or-kill-Order: Diese Ordervariante wird für den Kauf einer bestimmten Stückzahl eingesetzt. Das bedeutet, dass keine Teilausführungen möglich sind, sondern der Wertpapierauftrag komplett ausgeführt werden muss oder storniert wird.

Immediate-or-cancel-Order: Der Zusatz „sofort oder gar nicht“ wird in den Fällen gewählt, in denen ein bestimmtes Wertpapier sofort gekauft oder verkauft werden soll.

Market Order: Die Market Order wird zum aktuellen Kurs in den Handel gegeben und an dem vorgegebenen Börsenplatz bei vorliegenden Angeboten oder entsprechender Nachfrage ausgeführt. Wer verkaufen will, gibt die Order „bestens“ in den Markt und Käufer ordern „billigst“.

Limit Order: Limit Order bedeutet, dass der Käufer dem Markt ein Angebot macht, eine bestimmte Stückzahl eines Papiers zu einem bestimmten Maximalpreis oder günstiger zu kaufen. Wenn solche Verkaufsangebote bestehen, wird die Order ausgeführt. Der Verkäufer gibt bei der Limit Order einen Mindest-Stückpreis an, den er für eine bestimmte Menge eines Titels haben möchte. Wenn es Angebote von Käufern gibt, wird die Order zum Mindestpreis oder darüber ausgeführt.

Sonderpreis nur für Neukunden bis zum 03. November!

Wir haben für unsere Leser, die noch nicht zu unserem Abonnentenkreis gehören, ein kleines Präsent vorbereitet. Sie erhalten für wenige Tage einen Preisnachlass für unser beliebtes Premium-Angebot RuMaS Trading-Tipps! Gerne melden Sie sich hier zu Sonderkonditionen an.

Wenn auch Sie im richtigen Moment Aktien kaufen wollen und wertvolle Börsentipps zum Schnäppchenpreis haben möchten, sollten Sie unsere Trading-Tipps abonnieren. Wer dazu täglich Informationen und Börsentipps „frei Haus“ haben möchte, abonniert unsere erfolgreiche Trading-Tipps-Express-Service-Kombi.

Sie sind von unseren Trading-Tipps noch immer nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich bitte einige unsere Treffermeldungen aus KW 44 mit den max. Wochengewinn und dem max. Gesamtgewinn an:

PowerCell Sweden + 19,25% (gesamt + 80,43%)

Varta + 22,94% (gesamt + 154,21%)

RIB Software + 6,26% (gesamt + 16,47%)

technotrans 6,25%

Norcom Information Technology + 13,59%

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trade kann gelingen. Wer aber nicht alles auf eine „Karte“ setzt und sein Trading-Kapital auf viele Werte verteilt, kann bei den vielen Treffern und Volltreffern, die wir in den RuMaS Trading-Tipps produzieren, eigentlich nur zu den Gewinnern gehören.

Wir bedanken uns wenn du diesen Artikel verlinkst. Danke!

Nicht kleckern, sondern klotzen lautet die RuMaS-Devise!

Wir liefern mit den RuMaS Trading-Tipps für unsere Abonnenten einen Volltreffer nach dem Anderen. Gute Trading-Tipps fliegen einem aber nicht einfach so zu, sondern sind das Ergebnis harter Arbeit. Unsere Recherchearbeit ist sehr zeitintensiv und führt daher vielmals zum Erfolg.

Das sagen unsere Kunden!

Wie zufrieden unsere Kunden mit unserem Trading-Service sind, zeigen uns die vielen positiven Bewertungen. Uns erreichen ständig Kundenmeinungen, die uns etwas stolz machen und wir danken bei dieser Gelegenheit allen Abonnenten für das überaus positive Feedback.

André B. ...als sehr zufriedener Kunde habe ich das Abo gerade verlängert.

Ronny D. ...besten Dank für das Abo. Ich habe jetzt erstmal nur den Sonntagsdienst geordert, da ich gerade am Hausbau bin und mir das sonst zu anstrengend wird mit dem Daytraden. Später gerne wieder. Es ist ein sehr sehr guter Börsenbrief, den ich nur empfehlen kann.

Heike S.: Liebes Rumas-Team, gerne verlängere ich das „Rundum-Sorglospaket“ beider Newsletter … ich habe schon viele gute Trading-Tipps erhalten.

Richard N.: Herzlichen Glückwunsch zu eurer Trefferquote. Ihr seid echt spitze. Bitte weiter so.

Herbert O.: ... Für mich der erste Börsendienst der mich voll überzeugt hat und permanent gute Tipps liefert.

Angelo K.: ...ich bin zwar noch nicht mal eine Woche dabei bei Ihrem Service, will Ihnen aber trotzdem schon mal "Danke" sagen. Sehr informativ und treffgenau recherchiert. Faszinierend wie der Trend ihren Tipps folgt.

Christian H.: Vielen Dank! Top Service 10/10!!!!

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten?

Wenn Sie schon andere Börsendienste abonniert hatten oder deren Informationen noch bekommen, werden Sie den großen Unterschied sicher schon selbst festgestellt haben. Wir stellen bei der Wettbewerbsbeobachtung vielfach fest, dass wir mit unseren Informationen weit vorn liegen. Mit unseren Premium-Angeboten bekommen Sie ständig aktuelle Börsentipps und Hinweise mit konkreten Trading-Ideen, die Ihnen ausgezeichnete Gewinn-Chancen eröffnen.

RuMaS Trading-Tipps – eine der erfolgreichsten Strategien mit Aktien!

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trade kann gelingen. Wer aber nicht alles auf eine „Karte“ setzt und sein Trading-Kapital auf viele Werte verteilt, kann bei den vielen Treffern und Volltreffern, die wir in den RuMaS Trading-Tipps produzieren, eigentlich nur zu den Gewinnern gehören.

Top-Performer Trading-Tipps 2020

Vivint Solar380,14%
Endeavour Silver205,85%
ITM Power146,73%
Aston Martin131,11%
Jumia Technologies118,85%
AFC Energy107,56%
BioNTech67,43%
Halliburton59,42%
PowerCell Sweden58,61%
Medigene54,76%
Hochtief52,96%
thyssenkrupp48,95%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn