ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Millennial Lithium Aktie verliert weiter an Boden – 1-Euro-Marke in Gefahr?

Wie Millennial Lithium bekannt gab, hat die SGS einen abgeschlossenen Prozesstest im Labormaßstab eine Produktreinheit von 99,92 Prozent Lithiumcarbonat ergeben. Normalerweise liegt der Lithiumcarbonat-Akku-Grad für EV-Batterien bei 99,5 Prozent. Heißt also, dass die Pastos Grandes Sole für die Verarbeitung nach Industriestandard geeignet ist. Daher könnte das Unternehmen hier ein Produkt in Batteriequalität herstellen. Damit befindet sich das Unternehmen in der Endphase der Planung und bildet nun das mögliche kommerzielle Anlagendesign für die endgültige Machbarkeitsstudie.

Nach einem starken Jahresstart und einer Kursverdoppelung, schwächelt die Aktie wieder und es scheinen einige Anleger ihre Gewinn mitzunehmen. Die Aktie kratzt aktuell an der wichtigen 1-Euro-Marke. Sie geht am Freitag mit einem Minus von 2,80 Prozent und einem Kurs von 1,04 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 1,06 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 1,00 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden.


10 Jahre RuMaS - Jubiläumsangebot: Express-Service und Trading-Tipps zum Schnäppchenpreis!

170,00 Euro statt 240,00 Euro.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Geburtstag. Das Angebot ist zeitlich begrenzt bis Ende des Monats.

RuMaS Trading-Tipps – eine der erfolgreichsten Strategien mit Aktien!

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trade kann gelingen. Wer aber nicht alles auf eine „Karte“ setzt und sein Trading-Kapital auf viele Werte verteilt, kann bei den vielen Treffern und Volltreffern, die wir in den RuMaS Trading-Tipps produzieren, eigentlich nur zu den Gewinnern gehören.

Top-Performer Trading-Tipps 2019

Varta

199,06%
Norcom92,23%
SpeakEasy Cannabis87,33%
PowerCell Sweden80,43%
GFT80,27%
Cronos Group64,59%
Nio59,73%
HelloFresh42,14%
mVise40,74%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn