ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

LVMH: Hier lohnt es sich zu shorten

Das gesamte letzte Jahr über bewegte sich der Kurs in Richtung Norden. Dieser deutliche Aufwärtstrend im Markt der LVMH Aktie sorgte so innerhalb dieses Zeitraums zu einem Wertanstieg von etwa 160 Euro. Ende Dezember stellten wir auch noch eine entsprechende Handelsidee für die Aufwärtsrichtung vor. Der Einstieg lag bei 411,50 Euro, wobei sich der Kurs nach dem Einstoppen noch bis etwa 439,50 Euro fortsetzte. Dort angelangt ging der Markt jedoch erst einmal in eine deutliche Korrektur über. Der darauffolgende neue Bewegungsast endete allerdings bereits bei 425,00 Euro. Der Kaufdruck reichte also nicht einmal mehr aus, um das alte Hoch zu erreichen. Kurz darauf wurde der Kurs dann auch von den Verkäufern erheblich in Richtung Süden geschickt. Am vergangenen Freitag wurde so die 353,00-Euro-Marke angelaufen. Inzwischen kann also von einer eindeutigen Abwärtstendenz gesprochen. Trotz des neuen Tiefs am vergangenen Freitag, drückten die Käufer den Kurs zum Ende dieses Handelstages noch einmal auf 370,85 Euro. Diese Korrektur kann nun hervorragend für einen Einstieg in den vorherrschenden Abwärtstrend genutzt werden. Die mögliche neue Abwärtsbewegung hätte sodann eine Menge Potenzial. Ein erster Zielbereich könnte in diesem Zusammenhang bei 341,00 Euro liegen.

RuMaS - Die One-Man-Show

Drei Premium-Angebote, drei Strategien, 1 Experte, den Wettbewerbern vielmals einen Schritt voraus!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit über zwei Jahren eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie sonntags zum Frühstück gerne fünf „heiße“ Aktientipps in Ihrem elektronischen Postfach haben möchten, können Sie als Neukunde die RuMaS Trading-Tipps bis zum 01. November zum Sonderpreis abonnieren. Einfach buchen und los geht’s.

Wir bedanken uns wenn du diesen Artikel verlinkst. Danke!

Top-Performer Trading-Tipps 2020

Vivint Solar520,55%
Endeavour Silver205,85%
ITM Power146,73%
Aston Martin131,11%
Jumia Technologies118,85%
AFC Energy107,56%
BioNTech67,43%
Halliburton59,42%
PowerCell Sweden58,61%
Medigene54,76%
Hochtief52,96%
Innovative Industrial Properties52,95%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn