ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Leoni: Warum nicht Kursziel 100 Euro?

Leoni hatte wieder einmal schwache Zahlen vorgelegt aber die Jahresziele werden allerdings nach Aussagen des Vorstands voraussichtlich erreicht. Von den Analysten gab es in den letzten Wochen keine guten Noten. So hat Hauck & Aufhäuser im Oktober ein Kursziel von 4 Euro genannt. Vor nicht allzu langer Zeit waren einige Analysten noch euphorisch für Leoni gestimmt und es wurden sagenhafte Kursziele aufgerufen. Wir bei RuMaS halten auf mittelfristige Sicht ein Kursziel von 4 Euro für unseriös, genauso wenig glauben wir aus heutiger Sicht daran, dass Leoni ein Kursziel von 100 Euro sieht. Ab jeder, der den Kurs der Leoni-Aktie seit vielen Jahren verfolgt, weiß, dass es bei diesem Unternehmen immer wieder mal Krisen gab und man mit dem richtigen Einstiegskurs sein eingesetztes Kapital vervielfachen konnte. Wir gehen davon aus, dass es bei Leoni auch dieses Mal nicht anders sein wird. Den Abonnenten der RuMaS Trading-Tipps hatten wir Leoni am Sonntag zum Kauf vorgeschlagen und wie man am Kursverlauf sehen kann, gab es im Wochenverlauf schon einen netten Kursaufschlag.

Wenn auch Sie im richtigen Moment Aktien kaufen wollen und wertvolle Börsentipps zum Schnäppchenpreis haben möchten, sollten Sie unsere Trading-Tipps abonnieren. Wer dazu täglich Informationen und Börsentipps „frei Haus“ haben möchte, abonniert unsere erfolgreiche Trading-Tipps-Express-Service-Kombi.


Cyber Sunday Week
Wir haben für unsere Leser einen Preisknaller vorbereitet. Sie erhalten einen Preisnachlass für unsere beliebten Premium-Angebote RuMaS Express-Service und RuMaS Trading-Tipps!


Die Börsenwelt besteht aber nicht nur aus Leoni!

Gute Trading-Tipps fliegen einem aber nicht einfach so zu, sondern sind das Ergebnis harter Arbeit. Unsere Recherchearbeit ist sehr zeitintensiv und führt daher vielmals zum Erfolg. So nebenbei bemerkt möchten wir erwähnen, dass wir auf jegliche Art von Hilfsmittel wie das Scannen von Charts und sonstigen „Neukram“ verzichten. Wir bearbeiten eine Watchliste mit über 400 Werten und schauen uns jeden Chart manuell an. Bei einer so großen Watchliste gibt es selbstverständlich viele Trading-Chancen und üblicherweise bleiben etwa 50 – 60 Werte übrig, aus denen wir unsere Trading-Tipps auswählen. Am Ende des Tages entscheidet vielmals unsere jahrzehntelange Erfahrung und unser Bauchgefühl, welche Aktie es in die „Hall of Fame“ der RuMaS Trading-Tipps schafft. Zugegeben, manchmal gehört auch ein wenig Glück dazu, aber das hat ja bekanntlich nur der Tüchtige.

Sie sind von unseren Trading-Tipps noch immer nicht überzeugt?

Dann schauen Sie sich bitte einige unsere Treffermeldungen mit dem max. Gesamtgewinn an:

GFT (gesamt + 46,94%)
technotrans (gesamt + 17,52%) 
Infineon (gesamt + 12,81%)
Bertrandt (gesamt + 17,74%)
Leoni + 7,63%
Varta (gesamt + 156,54%)
RIB Software (gesamt + 21,86%)

Keine Optionen, keine Zocker-Wetten – sondern eine der erfolgreichsten Strategien mit Aktien!

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trading-Tipp kann gelingen. Wir denken aber, dass man mit einer Kombination aus RuMaS Trading-Tipps und einem persönlichen Money-Management eigentlich nur auf der Gewinnerseite stehen kann.

RuMaS Trading-Tipps: Keine Optionen, keine Zocker-Wetten – sondern eine der erfolgreichsten Strategien mit Aktien!

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trade kann gelingen. Wer aber nicht alles auf eine „Karte“ setzt und sein Trading-Kapital auf viele Werte verteilt, kann bei den vielen Treffern und Volltreffern, die wir in den RuMaS Trading-Tipps produzieren, eigentlich nur zu den Gewinnern gehören.

EXPRESS-SERVICE: IHR VORTEIL

5 x wöchentlich einzigartige Börsentipps

Ergänzende Updates

Instrumente: Aktien, Knock-Out-Zertifikate

Unser Erfolgskonzept: Trendfolge, begrenztes Risiko und auch kleine Gewinne mitnehmen!