ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Ist ein Trading-PC zum erfolgreichen Handeln notwendig?

Immer mehr Anleger handeln Wertpapiere heutzutage vom heimischen PC aus. Aus dem Grunde werden zunehmend so genannte Trading-PCs verkauft, die speziell auf die Bedürfnisse des handelnden Anlegers zugeschnitten sein sollen. Doch wann benötigt man einen solchen PC wirklich und reicht nicht bereits ein „normaler“ PC aus?

Als Einsteiger ist es beim online Handeln sicherlich nicht notwendig, dass 3.000 Euro oder mehr für einen speziellen Trading-PC ausgegeben werden. Denn der eigentliche Unterschied zwischen einem Normal-PC und einem Trading-PC ist vor allem, dass der Trading-PC als Workstation dient, sodass mehrere Monitore an den PC angeschlossen werden können. Für den „Normalverbraucher“, der nach Feierabend oder am Wochenende hin und wieder einen Handelsauftrag am PC geniert, ist die Anschaffung eines recht teuren Trading-PC sicherlich in keiner Weise notwendig.

Sinnvoll kann der Trading-PC dann werden, wenn pro Tag mehrere Stunden aktiv gehandelt wird, man sich also fast schon im Bereich des gewerblichen Handels befindet. Der normale Anleger und Hobby-Spekulant sollte hingegen erst einmal erfolgreich handeln, was auch mit einem gewöhnlichen PC problemlos möglich ist. Wenn dann vielleicht einige tausend Euro Ertrag erzielt wurden und die Handelsaktivität ausgeweitet werden soll, kann man sich immer noch Gedanken über die Anschaffung eines Trading-PC`s machen. Möchte man allerdings sofort etwas mehr „Komfort“ beim Handeln und Informieren haben, ist es eine preisgünstige und ebenso sinnvolle Alternative, den vorhandene PC aufzurüsten. Das kann beispielsweise mit einer neue Grafikkarte oder einem größeren Arbeitsspeicher geschehen.

Sonderpreis nur für Neukunden bis zum 03. November!

Wir haben für unsere Leser, die noch nicht zu unserem Abonnentenkreis gehören, ein kleines Präsent vorbereitet. Sie erhalten für wenige Tage einen Preisnachlass für unser beliebtes Premium-Angebot RuMaS Trading-Tipps! Gerne melden Sie sich hier zu Sonderkonditionen an.

Wenn auch Sie im richtigen Moment Aktien kaufen wollen und wertvolle Börsentipps zum Schnäppchenpreis haben möchten, sollten Sie unsere Trading-Tipps abonnieren. Wer dazu täglich Informationen und Börsentipps „frei Haus“ haben möchte, abonniert unsere erfolgreiche Trading-Tipps-Express-Service-Kombi.

Sie sind von unseren Trading-Tipps noch immer nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich bitte einige unsere Treffermeldungen aus KW 44 mit den max. Wochengewinn und dem max. Gesamtgewinn an:

PowerCell Sweden + 19,25% (gesamt + 80,43%)

Varta + 22,94% (gesamt + 154,21%)

RIB Software + 6,26% (gesamt + 16,47%)

technotrans 6,25%

Norcom Information Technology + 13,59%

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trade kann gelingen. Wer aber nicht alles auf eine „Karte“ setzt und sein Trading-Kapital auf viele Werte verteilt, kann bei den vielen Treffern und Volltreffern, die wir in den RuMaS Trading-Tipps produzieren, eigentlich nur zu den Gewinnern gehören.

EXPRESS-SERVICE: IHR VORTEIL

5 x wöchentlich einzigartige Börsentipps

Ergänzende Updates

Instrumente: Aktien, Knock-Out-Zertifikate

Unser Erfolgskonzept: Trendfolge, begrenztes Risiko und auch kleine Gewinne mitnehmen!