ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

GFT Technologies: Ausbruch ist perfekt gelaufen – da geht mehr! Update

Ein fulminante Rallye erfreut derzeit die GFT Technologies ISIN: DE0005800601 Aktionäre. Auch in dieser Woche gab es einen Kursgewinn von gut 9 Prozent. Am 22. September hatten wir unseren Abonnenten der Trading-Tipps GFT vorgeschlagen. Der erste Einstiegskurs wurde am 09. Oktober erreicht und alle Abonnenten, die diesem Trading-Tipp gefolgt sind, liegen bereits mit einem Kursgewinn von über 58 Prozent vorn. Selbst die Hürde von 11 Euro war relativ einfach zu nehmen. Für unsere Abonnenten hatten wir seinerzeit folgenden Hinweis geliefert: „Der Anstieg bis auf 8,20 Euro wurde von steigenden Umsätzen begleitet, dass stimmt uns positiv, dass es bis zum RuMaS-Kursziel bei 9,00 Euro weiter aufwärts geht.“ Am 10. November hatten wir noch einmal nachgefasst und geschrieben: „Das Kursziel wurde überschritten und eine kleine Verschnaufpause würde der Aktie jetzt sicher guttun. Gelingt im Anschluss der Sprung über die 9,20-Euro-Marke, hat die Aktie aus technischer Sicht Luft bis auf etwa 12,00 Euro. Wir heben den Stoppkurs auf 8,30 Euro an und lassen die Gewinne laufen.“

Das RuMaS-Kursziel bei 12 Euro wurde fast erreicht, aber das muss noch nicht alles gewesen sein. Auch wenn es im 3-Jahres-Chart noch viel Luft nach oben gibt, sollte man als Neueinsteiger jetzt den Kursen nicht blindlings hinterherlaufen.

Wenn auch Sie im richtigen Moment Aktien kaufen wollen und wertvolle Börsentipps zum Schnäppchenpreis haben möchten, sollten Sie unsere Trading-Tipps abonnieren. Wer dazu täglich Informationen und Börsentipps „frei Haus“ haben möchte, abonniert unsere erfolgreiche Trading-Tipps-Express-Service-Kombi, die Sie bis zum 02. Dezember zum Sonderpreis erhalten.

Die Börsenwelt besteht aber nicht nur aus GFT Technologies!

Gute Trading-Tipps fliegen einem aber nicht einfach so zu, sondern sind das Ergebnis harter Arbeit. Unsere Recherchearbeit ist sehr zeitintensiv und führt daher vielmals zum Erfolg. So nebenbei bemerkt möchten wir erwähnen, dass wir auf jegliche Art von Hilfsmittel wie das Scannen von Charts und sonstigen „Neukram“ verzichten. Wir bearbeiten eine Watchliste mit über 400 Werten und schauen uns jeden Chart manuell an. Bei einer so großen Watchliste gibt es selbstverständlich viele Trading-Chancen und üblicherweise bleiben etwa 50 – 60 Werte übrig, aus denen wir unsere Trading-Tipps auswählen. Am Ende des Tages entscheidet vielmals unsere jahrzehntelange Erfahrung und unser Bauchgefühl, welche Aktie es in die „Hall of Fame“ der RuMaS Trading-Tipps schafft. Zugegeben, manchmal gehört auch ein wenig Glück dazu, aber das hat ja bekanntlich nur der Tüchtige.

Keine Optionen, keine Zocker-Wetten – sondern eine der erfolgreichsten Strategien mit Aktien!

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trading-Tipp kann gelingen. Wir denken aber, dass man mit einer Kombination aus RuMaS Trading-Tipps und einem persönlichen Money-Management eigentlich nur auf der Gewinnerseite stehen kann.

RuMaS - Die One-Man-Show

Drei Premium-Angebote, drei Strategien, 1 Experte, den Wettbewerbern vielmals einen Schritt voraus!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit über zwei Jahren eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie sonntags zum Frühstück gerne fünf „heiße“ Aktientipps in Ihrem elektronischen Postfach haben möchten, können Sie als Neukunde die RuMaS Trading-Tipps bis zum 01. November zum Sonderpreis abonnieren. Einfach buchen und los geht’s.

Wir bedanken uns wenn du diesen Artikel verlinkst. Danke!

Top-Performer Trading-Tipps 2020

Vivint Solar520,55%
Endeavour Silver205,85%
ITM Power146,73%
Aston Martin131,11%
Jumia Technologies118,85%
AFC Energy107,56%
BioNTech67,43%
Halliburton59,42%
PowerCell Sweden58,61%
Medigene54,76%
Hochtief52,96%
Innovative Industrial Properties52,95%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn