ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

BYD, Erste Group Bank, ITM Power, Delivery Hero: So macht man starke Gewinne!

Im RuMaS Express-Service beweisen wir Ihnen regelmäßig, wie man mit Hebel-Zertifikaten in kurzer Zeit schöne Gewinne realisieren kann. Was man dazu braucht, ist nur ein Express-Service-Abo! Hier der Beweis:

Am 30. Oktober hatten wir den Express-Service-Abonnenten einen Trade mit einem Hebel-Produkt auf BYD vorgeschlagen. Am Freitagmorgen konnte man bereits einen Gewinn von über 80 Prozent sehen.

Am 31. Oktober hatten wir eine Trading-Chance auf Erste Group Bank angeboten und den Abonnenten folgenden Hinweis gegeben: „Das Chartbild ist bullish. Mit guten Zahlen sollte sich der Aufwärtstrend bis mindestens 27,00 Euro fortsetzen. Wir schlagen den Einstieg ab 25,20 Euro vor und würden für diesen Trade das Knockout-Hebel-Zertifikat der Société Générale einsetzen, dass heute Abend einen Hebel von 7,13 hat. Der Knockout-Punkt liegt 13,25% entfernt.“ Am Freitag lag der Gewinn mit dem Hebel-Zertifikat bereits bei über 70 Prozent.

Das war unsere Meinung zu ITM Power am 31. Oktober: „Die jüngst vorgelegten Zahlen und der Ausblick lassen für die Zukunft nichts Gutes vermuten. Aber nach einem Kursverlust von 79% seit Jahresanfang, könnte man jetzt einen Zocker-Trade versuchen. Wer Mut hat, steigt ab 0,98 Euro ein und legt die Absicherung auf 0,90 Euro.“ Einen Tag später konnten wir den Volltreffer mit 11 Prozent Aktiengewinn und 25 Prozent Zertifikatgewinn melden.

Am Dienstagabend nach Börsenschluss auf Xetra hatten wir im RuMaS Express-Service getitelt: „Delivery Hero: Trading-Chance!“ Wir nennen Einstiegskurse, die mindestens erreicht werden müssen und wenn diese Kurse nicht geschafft werden, entstehen auch logischerweise keine Verluste. Das ist uns bei Delivery Hero gelungen, denn die Aktie verabschiedete sich gleich am Mittwochmorgen nach unten. Wir werten solche Trading-Ideen als „Treffer ohne Gewinn“ und nehmen diese mit in die RuMaS Erfolgsbilanz auf.

Am Donnerstag um die Mittagszeit, hatten im RuMaS Express-Service noch einmal auf die Aktie der Erste Bank Group geschaut. Unsere Stellungnahme war kurz und präzise: „Wer an gute Zahlen morgen glaubt und bisher noch nicht eingestiegen ist, sollte sich jetzt entscheiden. Wir schlagen den Einstieg „bestens“ vor.“ Wer direkt nach diesem Hinweis mit dem Hebel-Zertifikat eingestiegen ist, konnte sich einen Tag später über einen Gewinn von knapp 70 Prozent freuen.

Wir finden die Trading-Chancen und nennen die Einstiegskurse, oft auch für ein Hebel-Zertifikat, mit dem man den möglichen Gewinn satt verstärken kann. Über die Gewinnmitnahme muss jeder Abonnent selbst entscheiden.

Sie haben Interesse am RuMaS Express-Service?
Dann können Sie dieses Kraftpaket für kurz- und mittelfristige Trading-Gewinne gerne abonnieren!

Hohe Gewinne mit starken Hebeln ohne Risiko – kann das gehen?
Grundsätzlich setzen wir natürlich voraus, dass alle Abonnenten, die unseren Trading-Tipps im RuMaS Express-Service folgen, das Risiko eines starken Hebels kennen. Wer hohe Gewinne mit einem starken Hebel machen will, muss auch wissen, dass sich der Hebel auch dann entsprechend auswirkt, wenn die Aktie nicht den gewünschten Weg einschlägt.

Welche Derivate sind für Anfänger und ungeübte Anleger geeignet?
Wir haben unter unseren Abonnenten alle Erfahrungsklassen im Börsengeschäft. Das sind Anfänger, geübte Anleger, bis hin zu erfahrenen Tradern. Damit wir für alle Abonnenten ein nach unserer Meinung schnell überschaubares Produkt in unseren Trading-Vorschlägen anbieten, haben wir uns für Knockout-Hebel-Zertifikate entschieden. Inhaltlich sind Knockout-Hebel-Zertifikate auch für Anfänger gut verständlich und die Parameter sind auf einen Blick erkennbar.

RuMaS - Die One-Man-Show!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit über vier Jahren eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie meine Meinung interessiert und bereits am Vorabend über eine mögliche Trading-Chance informiert werden wollen, können Sie gerne den RuMaS Express-Service abonnieren.

Gute Börsentipps: Der Weg vom Sparer zum Anleger!

Viele Sparer sind seit vielen Jahren enttäuscht worden, denn es gab keine Zinsen für das Ersparte mehr. Auch der aktuell geringfügig veränderte Zinssatz verhilft nicht dazu die ständigen Kaufkraftverluste des zurückgelegten Geldes zu verhindern. Das wäre bereits bei den bei uns üblichen Inflationsraten der Fall. Durch die stark gestiegene Inflation hat sich der zu erwartende Verlust in die Höhe katapultiert und es ist im Moment noch kein Ende in Sicht. Aus Sparern, die sich damit nicht abfinden wollten, sind inzwischen Anleger geworden. Ein Teil der Anleger sucht nach relativ sicheren Anlageformen und sehen eine Geldanlage langfristig. Der Teil der Anleger, die Gewinne in kurzer Zeit machen wollen, wird jedoch immer größer. Viele Menschen haben allerdings Angst vor der Börse, weil sie sich damit noch nicht ausreichend beschäftigt haben. Andere haben nicht die Zeit sich täglich mit dem Marktgeschehen zu befassen. Für alle, die vom Sparer zum Anleger werden wollen, gibt es sechs Mal in der Woche Börsentipps im RuMaS-Express-Service und in den RuMaS Trading-Tipps.

Top-Performer Trading-Tipps 2022

Voyager Therapeutics196,65%
Aldeyra Therapeutics110,00%
Transocean70,92%
AUTO1 Group62,54%
Lordstown Motors61,96%
Everfuel A/s56,29%
Jumia Technologie38,08%
Core One Labs36,72%
ELMOS Semiconductor36,58%
Chart Industries32,89%
BioNTech31,74%
Endeavour Mining31,28%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn