ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Analysten können sich bei Adidas Aktie nicht einigen – Aktie verliert zum Wochenende hin deutlich an Wert!!

Die Analysten scheinen momentan keine einheitliche Meinung zur Aktie der Adidas AG zu finden. Es gibt eine Reihe von neuen Analysteneinschätzungen, die aber unterschiedlicher nicht sein könnten. Nach dem Morgan Stanley bereits vor einer Woche eine Verkaufsempfehlung mit einem Kursziel bei 180 Euro vergeben hatte, kommen zum Wochenende noch zwei neue Analysen dazu. Die UBS AG Experten nehmen ihre Kaufempfehlung zurück und vergeben jetzt eine Halteempfehlung. Auch das Kursziel verliert um 30 Euro und wird jetzt bei 210 Euro angesehen. Die Goldman Sachs Analysten dagegen sehen weiterhin viel Potenzial in der Aktie des deutschen Sportartikelherstellers. Sie vergeben eine Kaufempfehlung mit einem Kursziel bei 240 Euro je Aktie,

Die Aktie geht mit einem deutlichen Minus von 4,26 Prozent und einem Kurs von 198,85 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 204,80 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 197,65 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden.

Das sind unsere Trading-Tipps-Gewinner in der Zeit vom 28. Januar bis 01. Februar 2019:

Apple + 6,82%, CropEnergies (gesamt + 13,11%), Alibaba + 5,42% (gesamt + 19,10%), Fresenius Medical Care (gesamt + 16,79%), Airbus (gesamt + 20,69%), 3D Systems + 13,98% (gesamt + 18,50%), SGL Carbon (gesamt + 7,34%), Jungheinrich + 3,56%, SMA Solar + 10,19% (gesamt + 29,27%), Cronos Group + 36,19% (gesamt + 42,89%)

Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

RuMaS Trading-Tipps – eine der erfolgreichsten Strategien mit Aktien!

Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs für einen Trade. Für die Gewinne sind Sie dann als Abonnent aber selbst verantwortlich.

Nicht jeder Trade kann gelingen. Wer aber nicht alles auf eine „Karte“ setzt und sein Trading-Kapital auf viele Werte verteilt, kann bei den vielen Treffern und Volltreffern, die wir in den RuMaS Trading-Tipps produzieren, eigentlich nur zu den Gewinnern gehören.

Top-Performer Trading-Tipps 2019

Varta

199,06%
Norcom92,23%
SpeakEasy Cannabis87,33%
PowerCell Sweden80,43%
GFT80,27%
Cronos Group64,59%
Nio59,73%
HelloFresh42,14%
mVise40,74%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn