ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Zooplus: Treffer + 37% mit fallenden Kursen! Jetzt aber gut absichern!

Am 17.05. hatten wir im Express-Service eine Short-Trading-Chance mit Zooplus beschrieben und der Beitrag dazu hatte folgenden Titel: „Zooplus: Steigende Umsätze mit schlechtem Ergebnis! Reicht das?“ In der Stellungnahme an die Abonnenten hatten wir einen Trade auf fallende Kurse vorgeschlagen und dieser Trade war am 23.05. angelaufen. Am 28.05. haben wir noch einmal nachgefasst und getitelt: „Zooplus: Treffer! Da können noch einige Prozentpunkte hinzukommen!“ Der nächste Beitrag kam am 29.05. mit folgendem Titel: „Zooplus: Treffer + 26% und Kursziel erreicht! Gegenwehr oder Absturz?“ Der Niedergang hörte bisher nicht auf und die Aktie verlor weiter. Diejenigen, die unserem Börsentipp mit dem Short-Zertifikat gefolgt sind, liegen mit rund 37% vorn, müssen jetzt aber gut auf den Gewinn aufpassen. Damit es auch diejenigen glauben, die unverständlicherweise noch nicht zu unseren Abonnenten gehören, wollen wir an dieser Stelle mal wieder mit offenen Karten spielen und zeigen Ihnen nachfolgend unsere Originaltexte aus dem Express-Service:

17.05. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Zooplus (WKN 511170) kann die Reise in beide Richtungen gehen. Wir favorisieren im Moment allerdings eher fallende Kurse und würden einen Short-Trade ab 184,00 Euro mit einer Absicherung bei 190,00 Euro versuchen. Für diesen Trade schlagen wir das Knockout-Hebel-Zertifikat der DZ Bank (WKN DGX8L7) vor, das einen Hebel von 3,70 bei einem Knockout von 233,2292 Euro hat. Der Spread ist heute von 1,63% auf 4,37% gestiegen, wird aber wieder fallen.

28.05. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Zooplus (WKN 511170) hatten wir einen Short-Trade ab 184,00 Euro mit einer Absicherung bei 190,00 Euro vorgeschlagen, die wir jetzt auf 180,00 Euro in die Gewinnzone heben. Nachzügler könnten ab 174,60 Euro noch mit dem Kursziel 170,00 Euro zusteigen. Für diesen Trade hatten wir das Knockout-Hebel-Zertifikat der DZ Bank (WKN DGX8L7) vorgeschlagen, das noch einen Hebel von 3,01 bei einem Knockout von 233,0246 Euro hat. Der Spread ist heute von 1,38% auf 3,54% gestiegen, wird aber wieder fallen.

29.05. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Zooplus (WKN 511170) hatten wir einen Short-Trade ab 184,00 Euro vorgeschlagen und die Absicherung schon auf 180,00 Euro in die Gewinnzone gehoben. Jetzt würden wir den Stoppkurs eng auf 170,50 Euro nachziehen. Sollte es einen Schlusskurs unter 168,00 Euro geben, wäre das noch eine Chance für Nachzügler. Für diesen Trade hatten wir das Knockout-Hebel-Zertifikat der DZ Bank (WKN DGX8L7) vorgeschlagen, das noch einen Hebel von 2,63 bei einem Knockout von 233,0060 Euro hat. Der Spread ist bei 1,23%.

Wie Sie an der Chartentwicklung sehen, hat auch unser Einstiegskurs für Nachzügler noch funktioniert. Die Aktie nähert sich jetzt allerdings einem Punkt, dem wir als zweites Kursziel gesehen hatten und von dem eine Rückschlagsgefahr ausgeht. Das bedeutet aber, dass der Trade eng abgesichert werden muss, denn man weiß ja nie, wann die Bullen wieder zuschlagen. Mehr erfahren Sie immer im RuMaS Express-Service.

Wir bedanken uns wenn du diesen Artikel verlinkst. Danke!

Nicht kleckern, sondern klotzen lautet die RuMaS-Devise!

Sie haben noch nie mit Derivaten gehandelt und haben starke Bedenken?

Es gibt eine Vielzahl von Zertifikaten und Optionen und eine große Anzahl von Anlegern hat sich bisher nicht an diese hoch interessanten Finanzprodukte heran getraut. Dafür gibt es viele plausible Gründe und der Handel mit Optionsscheinen und Zertifikaten ist auch nichts für den konservativen Anleger mit einer langfristigen Anlagestrategie, der in seinem Depot Anleihen und einen kleinen Anteil Aktien aus dem Bereich der Blue-Chips hat. Wer jedoch in kurzer Zeit mit einem relativ geringen Kapitaleinsatz Gewinne machen will, kommt einfach nicht an Derivaten vorbei.

Das sagen unsere Kunden!

Wie zufrieden unsere Kunden mit unserem Trading-Service sind, zeigen uns die vielen positiven Bewertungen. Uns erreichen ständig Kundenmeinungen, die uns etwas stolz machen und wir danken bei dieser Gelegenheit allen Abonnenten für das überaus positive Feedback.

Houman H. ... eines vorweg: Ich finde Ihren Service Klasse! Deswegen habe ich soeben das 12 Monats-Musterdepot bei Ihnen noch hinzugebucht. Jetzt habe ich alle drei Produkte von Ihnen und bin Vollabonnent...

André B. ...als sehr zufriedener Kunde habe ich das Abo gerade verlängert.

Ronny D. ...besten Dank für das Abo. Ich habe jetzt erstmal nur den Sonntagsdienst geordert, da ich gerade am Hausbau bin und mir das sonst zu anstrengend wird mit dem Daytraden. Später gerne wieder. Es ist ein sehr sehr guter Börsenbrief, den ich nur empfehlen kann.

Heike S.: Liebes Rumas-Team, gerne verlängere ich das „Rundum-Sorglospaket“ beider Newsletter … ich habe schon viele gute Trading-Tipps erhalten.

Richard N.: Herzlichen Glückwunsch zu eurer Trefferquote. Ihr seid echt spitze. Bitte weiter so.

Herbert O.: ... Für mich der erste Börsendienst der mich voll überzeugt hat und permanent gute Tipps liefert.

Angelo K.: ...ich bin zwar noch nicht mal eine Woche dabei bei Ihrem Service, will Ihnen aber trotzdem schon mal "Danke" sagen. Sehr informativ und treffgenau recherchiert. Faszinierend wie der Trend ihren Tipps folgt.

Christian H.: Vielen Dank! Top Service 10/10!!!!

Was unterscheidet RuMaS von anderen Börsendiensten?

Wenn Sie schon andere Börsendienste abonniert hatten oder deren Informationen noch bekommen, werden Sie den großen Unterschied sicher schon selbst festgestellt haben. Wir stellen bei der Wettbewerbsbeobachtung vielfach fest, dass wir mit unseren Informationen weit vorn liegen. Mit unseren Premium-Angeboten bekommen Sie ständig aktuelle Börsentipps und Hinweise mit konkreten Trading-Ideen, die Ihnen ausgezeichnete Gewinn-Chancen eröffnen.

Express-Service Trefferquote

März78,26%
April83,33%
Mai69,49%

Top-Performer Hebel-Produkte 2020

Airbus

714,63%

Siltronic493,85%
Encavis448,65%
Deutsche Bank447,62%
Commerzbank424,24%
Deutsche Telekom292,65%
Hella271,62%
Wacker Chemie222,86%
Hochtief221,37%
United Internet204,00%
...mehr 

Top-Performer Aktien 2020

Airbus58,57%
Hella46,38%
Siltronic41,29%
New Work41,10%
Encavis40,48%
Hochtief37,98%
Nemetschek37,84%
Deutsche Bank36,72%
Wacker Chemie36,18%
Hochtief35,38%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn