ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Volkswagen: Wird das Jahrestief noch einmal getestet?

Nach den starken Kursgewinnen wurde das Hoch bei 162,38 Euro am 29. März markiert und danach folgte ein Kursverlust, der am Dienstag den Bereich der charttechnischen Unterstützung erreichte. Solange Volkswagen über 145,00 Euro notiert ist alles im grünen Bereich. Geht die Unterstützung allerdings verloren, ist mit weiter fallenden Kursen in Richtung 130,00 Euro zu rechnen und es bietet sich ein Short-Trade an. Von welchem Einstiegskurs wir bei Volkswagen ISIN: DE0007664039 ausgehen würden und welches Hebel-Produkt für einen Trade nach unserer Meinung geeignet erscheint, erfahren Sie immer, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Sie haben noch nie mit Derivaten gehandelt und haben starke Bedenken?

Es gibt eine Vielzahl von Zertifikaten und Optionen und eine große Anzahl von Anlegern hat sich bisher nicht an diese hoch interessanten Finanzprodukte heran getraut. Dafür gibt es viele plausible Gründe und der Handel mit Optionsscheinen und Zertifikaten ist auch nichts für den konservativen Anleger mit einer langfristigen Anlagestrategie, der in seinem Depot Anleihen und einen kleinen Anteil Aktien aus dem Bereich der Blue-Chips hat. Wer jedoch in kurzer Zeit mit einem relativ geringen Kapitaleinsatz Gewinne machen will, kommt einfach nicht an Derivaten vorbei.

RuMaS bringt Schwung in Ihren Trading-Alltag!

Täglich frische Trading-Ideen! Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis! Weitersagen!!!

Express-Service Trefferquote

Januar75,38%
Februar63,83%
März78,72%

Top-Performer Hebel-Produkte 2022

 Encavis302,93%
Tesla 205,20%
First Majestic Silver 201,44%
BASF157,89%
Boeing150,00%

Deutsche Lufthansa

141,10%

TotalEnergies128,57%
Deutsche Bank125,79%
Delivery Hero125,00%
Thyssenkrupp122,11%
SMA Solar Technology120,69%
DAX (short)106,62%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn 

Top-Performer Aktien 2022

Mainz Biomed90,00%
Encavis50,98%
First Majestic Silver49,32%
Tesla32,03%
PayPal (short)25,75%
Deutsche Bank25,09%
Delivery Hero22,30%
Atoss Software19,63%
SMA Solar Technology18,55%
Thyssenkrupp 18,27% 
Deutsche Lufthansa17,44%
Boeing15,63%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn