ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Thyssenkrupp: Wann zündet der Turbo?

Im Express-Service vom 29. Dezember hatten wir eine Trading-Chance mit Thyssenkrupp ISIN: DE0007500001 beschrieben und das war der Text: „Nach der Rallye im November gab es eine scharfe Korrektur, bei der die Gewinne schnell wieder verfrühstückt waren. Die 100-Tage-Linie hat die Kursverluste gestoppt und jetzt könnte der entscheidende Punkt für einen Neueinstieg gekommen sein. Die Chartindikatoren zeigen eine steigende Tendenz und der Aufwärtstrend seit dem Tief bei 8,87 Euro am 20. Dezember scheint sich zu verfestigen. Wo wir Neueinsteigern zu einem Trade raten würden und welches Hebel-Produkt wir zur Gewinnverstärkung wählen würden, erfahren Sie – wie immer – im RuMaS Express-Service!“ Den Abonnenten hatten wir einen Einstiegskurs genannt und folgende Einschätzung mitgeteilt: „Das vorgeschlagene Hebel-Zertifikat eignet sich für den Intraday-Handel, kann aber bei entsprechender Kursentwicklung auch mehrere Tage gehalten werden. Das Chartbild ist bullish, mit dem Anstieg über die 38-Tage-Linie hat die Aktie am Mittwoch ein frisches Kaufsignal generiert. Ein mögliches Kursziel liegt bei 10,50 Euro, den Stoppkurs würden wir bei 9,50 Euro platzieren.“ Seit dem Tief im Dezember bei 8,87 Euro sehen wir einen Aufwärtstrend und jetzt nähert sich thyssenkrupp einem Widerstand und wenn der durchbrochen wird, stünde der Aufwärtsbewegung wenig im Wege. Danach könnte die Kurslücke im Chart bei 10,50 Euro geschlossen werden und das am 29. Dezember von RuMaS prognostizierte Kursziel wäre erreicht.

Wir liefern börsentäglich Exklusiv-Informationen. Fast täglich gibt es Treffermeldungen, mit denen wir beweisen können, dass wir mit unseren Trading-Ideen im Express-Service richtig gelegen haben. Unsere Abonnenten profitieren in höchstem Maße von unseren Börsentipps und bekommen im Express-Service nicht nur die Marktberichte zu den betreffenden Aktien, sondern vielfach auch konkrete Handlungsvorschläge für das Trading mit Einstiegs- und Stoppkursen. Zudem liefern wir den Express-Service-Abonnenten sehr oft zusätzlich die WKNs von Knockout-Hebel-Zertifikaten, mit denen man sehr oft bereits mehrere 10%, in manchen Fällen sogar mehr als 100% Gewinn machen konnte.

Express-Service Trefferquote

Oktober84,75%
November65,63%
Dezember72,55%

Top-Performer Hebel-Produkte 2022

Deutsche Lufthansa

141,10%

Thyssenkrupp122,11%
TotalEnergies102,38%
Henkel97,92%
Eckert&Ziegler (short)50,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn 

Top-Performer Aktien 2022

Mainz Biomed90,00%
Thyssenkrupp 18,27% 
Deutsche Lufthansa17,44%
Henkel13,47%
Eckert&Ziegler (short)11,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn