ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Teva: Manchmal braucht man für einen Treffer etwas Geduld!

Bis unser Einstiegskurs bei Teva aus dem Express-Service vom 06.03 erreicht wurde, dauerte zwar etwas länger, aber am Ende hat es sich dennoch für diejenigen gelohnt, die diesen Trade auf der Watchliste hatten. „Wir wollen den Kursanstieg aber nicht als „Treffer“ werten, denn dafür hat es eindeutig zu lange gedauert. Unser Einstiegskurs vom 06. März von 16,00 Euro wurde zunächst nicht erreicht und die Aktie tauchte im März noch einmal bis 13,28 Euro ab.“  Der Kursanstieg nach dem Tief verlief bis in den Bereich von 18,00 Euro sehr steil und der Sprung über die 18,00-Euro-Marke verleihte der Aktie „Flügel“ und das Zwischenhoch wurde bei 21,39 Euro geschrieben. Wenn man sich die Umsätze anschaut, muss man zu der Überzeugung kommen, dass sich die Großanleger wieder für Teva interessieren. „Zu den Großanlegern gehört auch Warren Buffet, der seine Anteile an Teva verdoppelt hat. Warren Buffet soll nach einer Meldung aus dem Februar schon rund 360 Mio. USD im Feuer haben und obwohl Buffet nicht immer richtig lag, ist seine Erfolgsquote doch sehr groß. Im Moment sieht es danach aus, als ob die Teva-Aktie das Gap aus dem August 2017 schließen will und dann wären noch rund 40% Aktiengewinn drin. Wo wir einsteigen würden, erfahren Sie – wie immer – wenn Sie den Express-Service abonnieren.

Der Knaller für neue Abonnenten: WM-Aktionsrabatt für Trading-Tipps und Express-Service!

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.