ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Ströer: Das sieht nach einer guten Chance mit einem Hebel aus!

Mit Ströer hatten wir im vergangenen Jahr einige Treffer und Volltreffer melden können. Unsere letzte Trading-Idee mit der Aktie aus dem Express-Service vom 23.01. hat leider nicht funktioniert, was aber auch für diejenigen, die auf unseren Einstiegskurs geachtet hatten, kein Problem war, denn er wurde nicht erreicht. Im Moment steht die Aktie an einem wichtigen Punkt, denn es geht einerseits um die untere Begrenzung des Aufwärtstrendkanals seit Juli 2017 und auf der anderen Seite um den Bruch des kurzfristigen Abwärtstrends. Falls wir das Tief beim Crash am 06.02. gesehen haben, könnte jetzt bald der passende Moment für den Einstieg mit einem Hebel-Produkt kommen.  Ströer hat gerade gemeldet, dass man zwei Dialogmarketingdienstleister gekauft hat und den Konzernumsatz 2018 auf 1,5 Mrd. Euro steigern will. Die Geschäftszahlen sind für den 22. Februar angekündigt, aber vielleicht bringt Ströer bereits eine frühere Vorabmeldung. Diese Zahlen werden den Kurs sicher in die eine oder andere Richtung beeinflussen. Bisher hat Ströer immer geliefert und sollte das für das letzte Quartal 2017 auch der Fall sein, könnte man optimistisch sein. Womit wir wann einen Trade angehen würden, erfahren Sie – wie immer – im Express-Service.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.