ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Siemens: Super-Knaller! Widerstand geschafft!

Am 18. August hatten wir im Express-Service einen Trading-Tipp mit Siemens ISIN: DE0007236101 geliefert. Der Artikel wurde danach mit dem Titel: „Siemens: Können die Aktionäre jetzt wieder Hoffnung schöpfen?“ veröffentlicht. Am 21. August hatten wir unter dem Titel: „Siemens: Treffer! Steigen die Bullen jetzt wieder ein?“ noch einmal nachgefasst und als Abonnent konnten Sie lesen: „Wir glauben, dass es bei Siemens nach dem Kursabschwung von Ende Juli jetzt wieder nach oben gehen kann. Seit diesem Hoch ist es mit Siemens über 15 Prozent abwärts gegangen. Wer unsere Berichterstattung und die Hinweise im Express-Service vom 18. August für seine Trades genutzt hat, konnte reichlich davon profitieren und innerhalb von drei Handelstagen auf einen Gewinn von etwa 45 Prozent schauen. Der Kursverlust von mehr als 103,00 Euro auf unter 85,00 Euro hatte es in sich. Die Gegenreaktion mit dem Kursgewinn am Freitag zeigt aber, dass die Bullen bei diesen Kursen wieder einsammeln. Die relative Stärke und das Handelsvolumen spricht ganz klar für einen Kauf. Wenn Sie die Einstiegskurse wissen wollen, die aus unserer Sicht den möglichen Gewinn mit einem Hebel-Produkt aufpeppen würden, müssen Sie den RuMaS Express-Service abonnieren. Es könnte sich allein wegen Siemens lohnen! Zu Kursen von 89,91 Euro und 89,92 Euro gab es Anfang August übrigens zwei Meldungen über Insiderkäufe in einer Höhe von rund 260.000,00 Euro.“

In unserer letzten Stellungnahme an die Abonnenten hatten wir geschrieben: „Siemens hat sich seit dem Tief stark nach oben entwickelt. Die Entscheidung über einen weiteren Kursanstieg fällt bei 90,50/91,00 Euro. Über dieser Linie gibt es noch ausreichend Luft nach oben und man könnte in einem freundlichen Börsenumfeld auf eine Gap-Schließung im Bereich von 99,00 Euro spekulieren. Das Kursziel heben wir zunächst auf 93,00 Euro an und den Stopp legen wir auf Einstiegskurs.“

Bereits am Mittwoch hatte die Aktie den Widerstand geschafft und jetzt besteht die Möglichkeit, dass es in einem freundlichen Börsenumfeld munter bis zur Gap-Schließung nach oben geht. Wer unserer Trading-Idee mit dem Hebel-Produkt gefolgt war, kann bereits auf einen Gewinn von rund 130 Prozent schauen und diesen Trade satt in der Gewinnzone absichern und entspannt auf die Dinge warten, die da kommen.

Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.