ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Siemens Energy: Auf dem Weg zu alter Stärke?

Siemens Energy ISIN: DE000ENER6Y0 hat seit dem Jahreshoch etwa 10 Euro verloren und es sieht so aus, als ob die Marke von 24 Euro endlich den Schlussstich unter die Verlustserie gesetzt hat. Der Kursgewinn am Freitag ist rein technischer Natur, denn es gab keinerlei News, die dem Aktienkurs helfen konnten. Auch die Analysten haben sich seit dem 07. Mai mit Meldungen zurückgehalten und so bleibt es bei der sehr guten Gesamtbewertung von 10 x kaufen, 2 x halten und keiner Verkaufsempfehlung. Wenn man sich die Bewertungen aus dem April und Mai anschaut, findet man 8 x kaufen und 2 x halten. Die Zielkurse liegen zwischen 29 Euro und 43 Euro von Merrill Lynch, also alle weit über dem Tageskurs. Charttechnisch ist der Abwärtstrend seit Anfang Mai noch nicht durchbrochen und somit bleibt abzuwarten, ob die technische Gegenreaktion für einen nachhaltigen Kursanstieg ausreicht.  Das Tief vom 13. Mai mit 23,82 Euro ist allerdings eine Marke, die aus heutiger Sicht halten könnte.

RuMaS Express-Service: Jetzt kennenlernen!

Aktien-Tipps, Hebelzertifikate-Tipps auf steigende und fallende Kurse, Zocker-Trades. All das erwartet Sie im RuMaS Express-Service. Gerne melden Sie sich hier zu Sonderkonditionen für Neukunden bis zum 20. Juni an. Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

Express-Service Trefferquote

Dezember92,45%
Januar77,55%
Februar80,00%

Top-Performer Hebel-Produkte 2020

Silberpreis

935,59%

Airbus714,63%
Jungheinrich595,00%
Siltronic493,85%
Encavis448,65%
Deutsche Bank447,62%
Commerzbank424,24%
Jungheinrich409,67%
Vonovia

388,89%

Deutsche Telekom292,65%
...mehr 

Top-Performer Aktien 2020

Airbus58,57%
Hella46,38%
Siltronic41,29%
New Work41,10%
Encavis40,48%
Hochtief37,98%
Nemetschek37,84%
Deutsche Bank36,72%
Wacker Chemie36,18%
Hochtief35,38%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn