ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Heidelberger Druckmaschinen: Der Trade könnte jetzt Fahrt aufnehmen!

Am 20.12. hatten wir den Abonnenten des RuMaS Express-Service eine Trading-Idee mit Heidelberger Druckmaschinen aufgezeigt. Der Beitrag hatte den Titel: „Heidelberger Druckmaschinen: Wenn die Unterstützung hält, geht’s ab!“ Unser Einstiegskurs wurde zwar inzwischen überschritten, aber wie Sie an der Kursentwicklung sehen, ist bisher nicht viel passiert. Die charttechnische Unterstützung bei 2,76 Euro ist noch immer das Maß aller Dinge. Der Druckmaschinenhersteller hatte zuletzt ordentliche Zahlen gemeldet und die Aussichten für 2018 werden positiv betrachtet. Wir sind optimistisch und gehen davon aus, dass man mit Heidelberger Druckmaschinen, wenn sich die Aktie über der Unterstützung behauptet, wieder Geld verdienen kann. Wer sich den Chart genau anschaut wird bestimmt einen passenden Einstiegskurs finden. Wo wir mit welchem Hebel-Produkt einsteigen würden, erfahren Sie – wie immer - im Express-Service.

RuMaS Express-Service: Jetzt kennenlernen!

Aktien-Tipps, Hebelzertifikate-Tipps auf steigende und fallende Kurse, Zocker-Trades. All das erwartet Sie im RuMaS Express-Service. Gerne melden Sie sich hier zu Sonderkonditionen für Neukunden bis zum 20. Juni an. Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

Express-Service Trefferquote

Dezember92,45%
Januar77,55%
Februar80,00%

Top-Performer Hebel-Produkte 2020

Silberpreis

935,59%

Airbus714,63%
Jungheinrich595,00%
Siltronic493,85%
Encavis448,65%
Deutsche Bank447,62%
Commerzbank424,24%
Jungheinrich409,67%
Vonovia

388,89%

Deutsche Telekom292,65%
...mehr 

Top-Performer Aktien 2020

Airbus58,57%
Hella46,38%
Siltronic41,29%
New Work41,10%
Encavis40,48%
Hochtief37,98%
Nemetschek37,84%
Deutsche Bank36,72%
Wacker Chemie36,18%
Hochtief35,38%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn