ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Gerry Weber: Jetzt sind die Zocker gefragt!

Die Gerry Weber AG ist ein deutsches Unternehmen der Modeindustrie mit Hauptsitz im westfälischen Halle. Das Unternehmen hat sich vor allem auf Damenoberbekleidung spezialisiert. Im letzten Geschäftsjahr beschäftigte das Unternehmen fast 7.000 Mitarbeiter, die einen Umsatz von 881 Millionen Euro und ein EBIT von 10,3 Millionen Euro erwirtschafteten. Das Unternehmen hat ein Sanierungsgutachten in Auftrag gegeben, welches an der Börse nicht gut ankommt. Dem Unternehmen scheint es nicht gut zu gehen, was auch die Rückzahlung der bald fälligen Anleihe in Frage stellt. Dies zeigt auch eine aktuelle Studie von Hauck + Aufhäuser. Die Analysten vergeben eine Verkaufsempfehlung und ein Kursziel bei 1,80 Euro!

Es ist schon ein Trauerspiel an den deutschen Börsen, wenn man sich die Kurse so mancher Unternehmen anschaut, die man früher als „sichere Bank“ angesehen hat. Dazu gehört auch Gerry Weber. Der Kurs ist von rund 2 Euro im Februar 2003 bis Mitte Juni 2014 auf über 39 Euro angestiegen. Seither geht es bergab und das (vorläufige?) Allzeittief wurde am Donnerstag bei 2,565 Euro geschrieben. Das Handelsvolumen ist in den letzten Tagen explodiert und als Trader und Anleger fragt man sich selbstverständlich schon wer hier der oder die Käufer sind. Massive Insiderkäufe gab es in der Vergangenheit bei Gerry Weber zu Genüge. So sammelten Vorstand Ralf Weber und sein Vater Gerhard im Jahre 2017 Aktien zu Preisen um die 11,00 Euro oder etwas mehr ein. Eigentlich sollte man meinen, das Insider die Chancen besser einschätzen können, als ein außenstehender Anleger. Aber immerhin haben die Herren Vertrauen in ihr Unternehmen bewiesen und scheinen noch immer an das Geschäftsmodell zu glauben. Es wäre Ralf und Gerry Weber und den Aktionären zu wünschen, dass es mit dem Unternehmen in absehbarer Zeit wieder nach oben geht und den Weg zurück in die Erfolgsspur findet. Wer weiß, vielleicht gibt es ja endlich mal wieder positive Meldungen aus Halle, was den Kurs mit Sicherheit explodieren lassen würde.

Der Knaller für neue Abonnenten: Herbst-Aktionsrabatt für die "heiße" Tradingzeit!

Wir haben für unsere Leser, die noch nicht zu unserem Abonnentenkreis gehören ein kleines Präsent vorbereitet. Sie erhalten einen Preisnachlass für unsere beliebten Premium-Angebote:

  • RuMaS Express-Service: Handeln Sie die Märkte rauf und runter! Long- und Short-Trades! Zwei Angebote zum kleinen Preis!
  • RuMaS Trading-Tipps: Wöchentliche Trading-Liste mit mindestens 10 Werten! Wöchentliche Updates und neue Börsentipps! Konkrete Einstiegskurse für Aktiengewinne! Auch mit Short-Trades!

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.