ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Geely: Rücksetzer zum Einstieg nutzen!

Zuletzt konnten wir am 18. November im Express-Service einen Volltreffer mit Geely ISIN: KYG3777B1032 melden und hatten den Abonnenten geraten, den Stopp weit in die Gewinnzone nachzuziehen. Wenn man sich den Chart anschaut, war das auch gut so. Unsere Befürchtung, dass die Profis im Bereich um 2,90/3,00 Euro Kasse machen und es danach zu einem Absturz kommen könnte, ist eingetroffen. Jetzt sind alle Unterstützungen durchbrochen und Geely hat einen Tageskurs, den man zuletzt Mitte 2021 sehen konnte. Eigentlich müsste sich nach einem solchen Kursverlust eine technische Trading-Chance ergeben. Die Chartvoraussetzungen dafür sind vorhanden, denn die Indikatoren weisen leicht nach oben und das Handelsvolumen ist in Hongkong, dort wo der Kurs gemacht wird, auf einem hohen Niveau. Vielleicht wird ein spekulativer Einstieg schon bald belohnt.

Wir liefern börsentäglich Exklusiv-Informationen. Fast täglich gibt es Treffermeldungen, mit denen wir beweisen können, dass wir mit unseren Trading-Ideen im Express-Service richtig gelegen haben. Unsere Abonnenten profitieren in höchstem Maße von unseren Börsentipps und bekommen im Express-Service nicht nur die Marktberichte zu den betreffenden Aktien, sondern vielfach auch konkrete Handlungsvorschläge für das Trading mit Einstiegs- und Stoppkursen. Zudem liefern wir den Express-Service-Abonnenten sehr oft zusätzlich die WKNs von Knockout-Hebel-Zertifikaten, mit denen man sehr oft bereits mehrere 10%, in manchen Fällen sogar mehr als 100% Gewinn machen konnte.

Express-Service Trefferquote

Oktober84,75%
November65,63%
Dezember72,55%

Top-Performer Hebel-Produkte 2022

Deutsche Lufthansa

141,10%

Thyssenkrupp122,11%
TotalEnergies102,38%
Henkel97,92%
Eckert&Ziegler (short)50,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn 

Top-Performer Aktien 2022

Mainz Biomed90,00%
Thyssenkrupp 18,27% 
Deutsche Lufthansa17,44%
Henkel13,47%
Eckert&Ziegler (short)11,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn