ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Fresenius SE: Volltreffer +60%! Geht da noch mehr?

Am 05. Dezember hatten wir den Abonnenten des Express-Service eine Trading-Idee mit Fresenius ISIN: DE0005785604 zukommen lassen. Der Artikel dazu hatte den Titel: „Fresenius SE: Bodenbildung bei 36 Euro verpasst – geht’s jetzt wieder rauf?“ Der Trade läuft und wer mit dem vorgeschlagenen Zertifikat eingestiegen ist, kann bereits auf einen schönen Gewinn schauen. Zuletzt hatten wir am 04. Januar über Fresenius berichtet und unseren Abonnenten mitgeteilt: „Bei Fresenius wird es jetzt spannend, denn die Aktie steht über dem Widerstand bei 36,00 Euro und jetzt könnte der Anstieg bis auf 37,00 Euro gelingen. Die Absicherung lag auf 34,00 Euro und wir würden sie jetzt auf 35,00 Euro nachziehen, damit der Trade erst einmal „stressfrei“ wird.“ Nach mehreren Anläufen wurde der Widerstand bei 36,00 Euro genommen und jetzt wird die Marke von 37,00 Euro getestet. Durchbricht der Kurs den Widerstand, setzt sich der Trend womöglich in Richtung 39,00 Euro fort. Mittelfristig sieht es für den Medizintechnik- und Gesundheitskonzern aus charttechnischer Sicht nicht so rosig aus. Um das Hoch aus dem Jahr 2021 bei 47,595 Euro erreichen zu können, müssten zunächst wichtige Widerstände im Bereich um 40,00 Euro aus dem Weg geräumt werden. Erst bei Kursen oberhalb von 53,00 Euro kann man davon ausgehen, dass die jahrelange Seitwärtsbewegung ein Ende gefunden hat.

Wir liefern börsentäglich Exklusiv-Informationen. Fast täglich gibt es Treffermeldungen, mit denen wir beweisen können, dass wir mit unseren Trading-Ideen im Express-Service richtig gelegen haben. Unsere Abonnenten profitieren in höchstem Maße von unseren Börsentipps und bekommen im Express-Service nicht nur die Marktberichte zu den betreffenden Aktien, sondern vielfach auch konkrete Handlungsvorschläge für das Trading mit Einstiegs- und Stoppkursen. Zudem liefern wir den Express-Service-Abonnenten sehr oft zusätzlich die WKNs von Knockout-Hebel-Zertifikaten, mit denen man sehr oft bereits mehrere 10%, in manchen Fällen sogar mehr als 100% Gewinn machen konnte.

Express-Service Trefferquote

Oktober84,75%
November65,63%
Dezember72,55%

Top-Performer Hebel-Produkte 2022

Deutsche Lufthansa

141,10%

Thyssenkrupp122,11%
TotalEnergies102,38%
Henkel97,92%
Eckert&Ziegler (short)50,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn 

Top-Performer Aktien 2022

Mainz Biomed90,00%
Thyssenkrupp 18,27% 
Deutsche Lufthansa17,44%
Henkel13,47%
Eckert&Ziegler (short)11,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn