ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Daimler, Deutsche Bank, Hugo Boss: Volltreffer auf der Short-Seite!

Wie Sie als Abonnenten wissen, sind Sie für Ihre Gewinne selbst verantwortlich. Wir suchen die besten Trading-Chancen und nennen einen nach unserer Meinung passenden Einstiegskurs und für diejenige, die mit etwas mehr Risiko an starken Gewinnen interessiert sind, schlagen wir ein Hebel-Produkt für einen Trade vor. So war es auch zuletzt bei Daimler ISIN: DE0007100000, der Deutschen Bank ISIN: DE0005140008 und Hugo Boss ISIN: DE000A1PHFF7, für die wir allesamt Short-Trades vorgeschlagen hatten.

Da es aus einem für uns unverständlichen Grund noch immer Leser gibt, die nicht zu den Abonnenten des Express-Service gehören, wollen wir wieder einmal mit offenen Karten spielen und unsere Trading-Tipps aus dem RuMaS Express-Service nachfolgend veröffentlichen. Alle Abonnenten können den Wahrheitsgehalt dieser Originaltexte überprüfen.

26.09.Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Daimler würden wir unterhalb der 100-Tage-Linie nicht auf einen Long-Trade setzen und favorisieren weiterhin einen Short-Trade. Für Nachzügler schlagen wir den Einstieg ab 44,60 Euro vor.

01.10.Meinung der RuMaS Redaktion: Sollten sich die US-Indizes zum Handelsende nicht erholen, glauben wir nicht, dass sich die Deutsche Bank diesen trüben Vorgaben entziehen kann. Der Verlust der 100-Tage-Linie wäre die logische Folge und es könnte schnell bis auf 6,40 Euro nach unten gehen. In einem anhaltend schwachen Börsenumfeld halten wir auch eine Gap-Schließung im Bereich von 6,20 Euro für möglich. Für diesen Trade hatten wir den Einstieg ab 6,85 Euro und das Knockout-Hebel-Zertifikat der Commerzbank (WKN CU6WLZ) vorgeschlagen, dass noch einen Hebel von 8,79 bei einem Knockout von 7,3974 Euro hat. Wer etwas härter ran will, wechselt ab 6,60 Euro auf das Hebel-Zertifikat der Commerzbank mit einem Hebel von 17,57 und einem Knockout bei 6,9988 Euro.

26.09. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Hugo Boss setzen wir auf fallende Kurse und schlagen den Einstieg ab 48,40 Euro vor. Die Absicherung legen wir dann auf 51,00 Euro. Ein Kursziel sehen wir bei 46,00 Euro und darunter wäre aus charttechnischer Betrachtung der Weg bis auf 44,00 Euro frei. Für diesen Trade schlagen wir das Knockout-Hebel-Zertifikat von der Citigroup (WKN KA4MGG) vor, dass einen Hebel von 14,39 bei einem Knockout von 51,9871 Euro hat. Der Spread liegt bei 5,88% und könnte wieder fallen.

Diejenigen, die unsere Börsentipps genutzt haben, sollten die satten Gewinne natürlich nicht aus den Augen lassen und sehr eng absichern. Gewinne erst einmal kassieren kann nie falsch sein! Wir präsentieren täglich neue Trading-Chancen und nennen konkrete Einstiegskurse und realistische Kursziele.

RuMaS Express-Service: Maximum Trading-Tipps!

Wenn Sie modernes Trading praktizieren möchten, kommen Sie an Short-Trades nicht vorbei. Die Börsenwelt dreht sich immer schneller. Wer nicht bereit ist, sich den Märkten anzupassen, wird möglicherweise am Ende zu den Verlierern zählen. Denken Sie einfach mal über Short-Trades nach. Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Trading-Ideen.

RuMaS Express-Service: Maximum Trading-Tipps!

Ansonsten wollen wir Ihnen heute unseren Trading-Dienst etwas näher bringen. Aktien-Tipps, Hebelzertifikate-Tipps auf steigende und fallende Kurse, Zocker-Trades. All das erwartet Sie im RuMaS Express-Service. Gerne melden Sie sich hier zu Sonderkonditionen für Neukunden bis zum 03. November an. Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.

Abonnieren Sie jetzt!

Sie benötigen vor Ihrer Anmeldung noch weitere Informationen? Dann nutzen Sie unsere Info-Seite. Wollen Sie sich diese Chance wirklich entgehen lassen? Heute buchen und am Abend bereits den ersten Express-Service erhalten.

EXPRESS-SERVICE: IHR VORTEIL

5 x wöchentlich einzigartige Börsentipps

Ergänzende Updates

Instrumente: Aktien, Knock-Out-Zertifikate

Unser Erfolgskonzept: Trendfolge, begrenztes Risiko und auch kleine Gewinne mitnehmen!