ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Commerzbank: Nach „strong buy“ – Mega-Knaller + 270% Zertifikategewinn!

Am 08. August hatten wir Sie mit folgendem Bericht über die Chance bei Commerzbank ISIN: DE000CBK1001 in Kenntnis gesetzt: „Commerzbank: Wir sehen für mutige Trader ein „strong buy“! Als Abonnent konnten Sie lesen: „Wir denken, dass der Kursabschlag seit dem 25. Juli mit einem Hoch bei 6,746 Euro sehr brutal ausgefallen ist und gehen davon aus, dass sich die Aktie wieder erholt. Die psychologisch wichtige Marke liegt bei der Commerzbank bei 5,00 Euro, aber im Tagesverlauf am Donnerstag ist die Aktie mit einem Tief bei 5,179 Euro nach oben abgedreht. Wir denken, dass die Bullen jetzt wieder zur Stelle sind und die Aktie wieder beflügeln können. Die überdurchschnittlichen Umsätze zeigen ein hohes Interesse und man kann davon ausgehen, dass auch Großinvestoren wieder eingestiegen sind. Der Bereich um 5,00 Euro war bereits im August 2016 der Punkt für eine starke Gegenbewegung. Seit dem 07. August gibt es 10 Analystenmeinungen für die Commerzbank. Die Experten sehen einen Kurs für die Commerzbank um 6,50 Euro bis 9,60 Euro als realistisch an. Zudem ist die Aktie derzeit günstig bewertet, was sich auch an einem geschätzten KGV von 8,2581 zeigt. Wir sehen für mutige Trader ein „strong buy“. Wer den Nervenkitzel etwas erhöhen möchte, kann mit dem Knockout-Hebel-Zertifikat der XXXXXX (WKN XXXXXX) im Moment mit einem Hebel von XX,XX die Chance erhöhen. Der Totalverlust tritt bei X,XX Euro ein. Die WKN und die Daten des Zertifikats sind unseren Abonnenten vorbehalten, wofür wir um Verständnis bitten.“

Auch dieser Trade hat sich zu einem Mega-Knaller entwickelt und wer mit dem vorgeschlagenen Hebel-Zertifikat reingegangen ist, konnte bis Dienstag etwa 270 Prozent Gewinn sehen. Für Nachzügler hatten wir zwei weitere Einstiegskurse genannt und auch diese Trades liegen bereits satt in der Gewinnzone. Bisher hat sich die Aktie erwartungsgemäß entwickelt. Jetzt nähert sich die Aktie der 6-Euro-Marke und wenn man sich die Chart-Indikatoren anschaut, zeigen das Momentum und die relative Stärke nach Norden. Falls es über diese Marke geht, hat die Commerzbank-Aktie Luft bis etwa 6,30 Euro. Dort verläuft die 100-Tage-Linie und sollte die überschritten werden, wäre der Weg für weitere Kursgewinne frei.

RuMaS Express-Service: Maximum Trading-Tipps!

Wenn Sie modernes Trading praktizieren möchten, kommen Sie an Trades mit Hebel-Zetifikaten nicht vorbei. Die Börsenwelt dreht sich immer schneller und wer nicht bereit ist, sich den Märkten anzupassen, wird möglicherweise am Ende zu den Verlierern zählen. Denken Sie einfach mal über Hebel-Zertifikate nach. Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Trading-Ideen.

Es könnte sein, dass wir bald wieder eine Trading-Idee für diese Aktie anbieten werden und wenn Sie davon profitieren wollen, müssen Sie jetzt den Express-Service oder die Trading-Tipps-Express-Service-Kombi abonnieren! Über Aktien und Hebel-Zertifikate sind Sie also bestens informiert, wenn Sie Trading-Tipps und Express-Service abonniert haben.