ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Bullishes Signal im Chart der Raiffeisen Bank International!

Die im ATX gelistete Raiffeisen Bank Aktie ISIN: AT0000606306 bewegt sich nach einer mehrmonatigen Rallyebewegung seitwärts. Es gab mehrere vielversprechende Versuche über den Widerstand bei 27,00 Euro zu kommen, aber der Befreiungsschlag wollte jedoch nicht gelingen. Da aber viele Bank-Aktien ihren Aufwärtstrend wieder aufgenommen haben, gehen wir davon, dass die Bullen wahrscheinlich schon zu Beginn der neuen Handelswoche zum alles entscheidenden Angriff blasen. Bei einem Schlusskurs oberhalb von 27,00 Euro dürfte die Seitwärtsbewegung ihr Ende gefunden haben und einem Anstieg bis zum Rekordhoch steht wenig im Wege. Ab wann wir bei einer Aktie in den Trading-Modus gehen würden und welches Hebel-Produkt wir für nervenstarke Trader vorschlagen, erfahren Sie regelmäßig, wenn Sie den RuMaS Express-Service abonnieren.

Wir liefern börsentäglich Exklusiv-Informationen. Fast täglich gibt es Treffermeldungen, mit denen wir beweisen können, dass wir mit unseren Trading-Ideen im Express-Service richtig gelegen haben. Unsere Abonnenten profitieren in höchstem Maße von unseren Börsentipps und bekommen im Express-Service nicht nur die Marktberichte zu den betreffenden Aktien, sondern vielfach auch konkrete Handlungsvorschläge für das Trading mit Einstiegs- und Stoppkursen. Zudem liefern wir den Express-Service-Abonnenten sehr oft zusätzlich die WKNs von Knockout-Hebel-Zertifikaten, mit denen man sehr oft bereits mehrere 10%, in manchen Fällen sogar mehr als 100% Gewinn machen konnte.

Express-Service Trefferquote

Oktober84,75%
November65,63%
Dezember72,55%

Top-Performer Hebel-Produkte 2022

Deutsche Lufthansa

141,10%

Thyssenkrupp122,11%
TotalEnergies102,38%
Henkel97,92%
Eckert&Ziegler (short)50,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn 

Top-Performer Aktien 2022

Mainz Biomed90,00%
Thyssenkrupp 18,27% 
Deutsche Lufthansa17,44%
Henkel13,47%
Eckert&Ziegler (short)11,00%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn