ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

Apple: Ist die Aktie jetzt wieder ein Kauf??

Mit unserer Einschätzung im Express-Service vom 09. September lagen wir leider daneben. Wir hatten geschrieben, dass es bei Apple ISIN: US0378331005 nach den Kursverlusten zu einer Gegenreaktion kommen kann. Unser Einstiegskurs wurde knapp überschritten, aber danach ging es wieder nach unten. Das hat doch einige verwundert, denn nach dem fünften Aktiensplit sollte es wieder zügig nach oben gehen. In Wahrheit sehen wir aber seit dem 31. August eine volatile Seitwärtsbewegung im Bereich um 100 Euro mit Ausreißern nach oben und unten. Gleichzeitig gibt es Gegenwind von Analystenseite. Goldman Sachs hat z. B. Ende Oktober ein Kursziel von 75 USD genannt. Die Gegenwehr seit dem 03. November lässt aber die Hoffnung wieder aufkeimen, dass es doch wieder in Richtung Norden gehen kann. Charttechnisch kann man im Moment eine Trading-Chance zwar nicht schlüssig begründen, aber die Lage könnte sich schnell verändern.

RuMaS - Die One-Man-Show

Drei Premium-Angebote, drei Strategien, 1 Experte, den Wettbewerbern vielmals einen Schritt voraus!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit über zwei Jahren eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie meine Meinung interessiert und bereits am Vorabend über eine mögliche Trading-Chance informiert werden wollen, können Sie gerne den RuMaS Express-Service abonnieren. Einfach buchen und los geht’s.

Wir bedanken uns wenn du diesen Artikel verlinkst. Danke!

Express-Service Trefferquote

August67,74%
September72,13%
Oktober75,90%

Top-Performer Hebel-Produkte 2020

Silberpreis

935,59%

Airbus714,63%
Jungheinrich595,00%
Siltronic493,85%
Encavis448,65%
Deutsche Bank447,62%
Commerzbank424,24%
Jungheinrich409,67%
Vonovia

388,89%

Deutsche Telekom292,65%
...mehr 

Top-Performer Aktien 2020

Airbus58,57%
Hella46,38%
Siltronic41,29%
New Work41,10%
Encavis40,48%
Hochtief37,98%
Nemetschek37,84%
Deutsche Bank36,72%
Wacker Chemie36,18%
Hochtief35,38%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn