ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

+++ Als Abonnent sind Sie dem Trend einen Tick voraus +++ Rauf oder runter: Mit RuMaS ist immer Tradingzeit +++ Nutzen auch Sie den Express-Service für Ihren Trading-Tag

Adidas: Treffer auf der Short-Seite!

Am 31. August hatten wir getitelt: „Adidas: Wie tief kann die Aktie noch fallen?“ Im Express-Service hatten wir den Abonnenten einen Einstiegskurs ab 147,00 Euro für einen Short-Trade genannt und wie Sie am Kursverlauf sehen war auch dieser Trading-Tipp ein Treffer. Das dazu vorgeschlagene Zertifikat war mit einem starken Hebel von 13 ausgestattet und der Totalverlust war 7,20 Prozent entfernt. Bereits am Donnerstag eröffnete Adidas ISIN: DE000A1EWWW0 mit einer Abwärtslücke und am Freitag wurde das Tief bei 143,36 Euro markiert. Diejenigen, die unserem Trading-Tipp mit dem Hebel-Zertifikat gefolgt sind, konnten bereits einen Gewinn von 18 Prozent sehen oder auch kassieren. Am Freitagnachmittag wendete sich plötzlich das Blatt, die Adidas-Aktie legte bis zum Handelsende auf Xetra eine kleine Rallye hin. Im Späthandel kam der Kurs wieder zurück und bereits am Montag wird man sehen, ob die Bullen oder Bären die Oberhand gewinnen.

RuMaS? Einfach gut!

+++ RuMaS versorgt seine Abonnenten seit über 8 Jahren 5 x wöchentlich mit einzigartigen Börsentipps. In KW 37 konnten RuMaS-Abonnenten wieder Treffer landen und bei einigen laufenden Trades die Gewinne steigern +++ Shell: Der max. Zertifikatgewinn konnte auf 23% gesteigert werden +++ Münchener Rück: Im Wochenverlauf konnte der Zertifikatgewinn auf 50% annähernd verdoppelt werden, mit der Aktie liegen RuMaS-Abonnenten aktuell 9% vorn +++ Amazon: Max. Zertifikatgewinn bisher 125% +++ Deutsche Telekom: Maximal war bisher ein Zertifikatgewinn von über 100% möglich, mit der Aktie liegen RuMaS-Abonnenten mit einem schönen Gewinn von 9% vorn +++ Immofinanz Immobilien Anlagen: 3 Trades - 3 Treffer = 72% Aktiengewinn +++ Northern Data: 2 Trades - 2 Treffer = 21% Aktiengewinn in wenigen Tagen +++ Uranium Energy: 54% Aktiengewinn seit dem 06. August +++ Uranium Royalty: 38% Aktiengewinn seit dem 21. August +++ Mainz Biomed: 70% Aktiengewinn in 2 Tagen +++

RuMaS - Die One-Man-Show!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit 2018 eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie erfolgreiche Börsentipps haben möchten, müssen Sie nur den RuMaS Express-Service und die Trading-Tipps abonnieren. Ich bin sicher, dass Sie so starke Börsentipps nirgendwo für einen so geringen Preis bekommen.

Täglich spannende Aktien- und Hebelzertifikate-Tipps

Es kommt immer auf eine gute Trading-Idee an und den passenden Einstiegskurs!

Kundenmeinung

Samuel H.: Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Ihnen für Ihre tollen Trading-Tipps bedanken. Durch Zufall bin ich auf Rumas gestoßen und seitdem Abonnent des Express Services. Ab Tag eins, konnte ich kontinuierlich Gewinne erzielen. Das ist wirklich klasse.

Manfred W.: Ich gratuliere Ihnen für Ihr gutes Timing und die hervorragende Recherche zu den ausgewählten Werten. Weiter so! Klasse!!!

Alexander K: Danke sagen möchte ich Ihnen für viele gute und ertragreiche Tipps, die hoffentlich noch vielen Menschen auch in Zukunft eine Hilfe sein werden.

Fritz L.: Ich bin 40 Jahre an der Börse, mit unterschiedlichen Methoden (Aktienclubs, Platow Börse etc.). Aber Ihre Vorgehensweise, Ihre Tipps und vor allen Dingen Ihr Einstiegszeitpunkt sind wirklich „allererste Sahne“ – Kompliment!

Chris E.: Ihre Analysen sind echt klasse. Seit ich das Abo bei Ihnen gebucht habe, könnte ich schon viele Tipps umsetzten und Gewinne erzielen. Ich freue mich jeden Abend auf Ihre Mail. Die Informationen machen Sinn, ich sag nur eins, machen Sie weiter so. Vielen vielen Dank für Ihren Service.

Top-Performer Hebel-Produkte 2023

Südzucker282,86%
Varta236,00%
Adidas220,74%
MorphoSys194,64%
Bayer164,15%
2G Energy158,95%
Vonovia157,14%
Continental136,00%
Amazon125,26%
Zalando120,83%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn