Der Börsendienst für erfolgreiche Trader und Investoren

Gehören auch Sie zu den Gewinnern!

Aixtron Aktie weiterhin schwach unterwegs – neues Verkaufssignal generiert!

Die Aixtron Aktie verliert weiterhin an Boden und hat jetzt zu allem Übel auch noch ein neues Verkaufssignal ausgelöst. Die Aktie fällt am Freitag unter die wichtige Hürde bei 11,66 Euro und löst damit das neue Signal aus. Auch die Marke bei 11,41 Euro wurde durchbrochen und konnte nicht für den nötigen Support sorgen. Unabhängig von den wichtigen Indikatoren am Montag sollte der Blickpunkt auf den Widerstand bei 11,03 Euro gerichtet werden. Fällt auch dieser, könnte es bald wenig Halt für die Aixtron Aktie geben. Die aktuelle Abwärtsbewegung startete Ende Juli. Anleger und Aktionäre mussten in dieser kurzen Zeit knapp 1,60 Euro einbüßen. Knapp die Hälfte davon verliert die Aktie am Freitag, nach dem das Verkaufssignal ausgelöst wurde. Die Aktie geht mit einem deutlichen Minus von 6,43 Prozent und einem Kurs von 11,35 Euro aus dem letzten Handelstag der Woche.

Wichtig werden die Indikatoren am Montag sein, werden diese beachtet, können Anleger und Aktionäre danach handeln. Startet die Aktie am Montag positiv in die neue Woche, könnte sie auf die Widerstandsmarke bei 12,10 Euro treffen. Sollte diese überwunden werden, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Prallt sie dagegen an dieser ab, wird die Abwärtsbewegung bestätigt. Sollte die Aktie dagegen negativ in die neue Woche starten, könnte sie auf die Unterstützungsmarke bei 11,14 Euro treffen. Sollte sie hieran abprallen, könnte der Aufwärtstrend eingeleitet werden. Durchbricht sie diese dagegen, könnte die Abwärtsbewegung bestätigt werden.

Der Knaller für neue Abonnenten: Sommer-Aktionsrabatt für Trading-Tipps.

Hier bekommen Sie Börsentipps zum Schnäppchenpreis!

Wir haben für alle Interessen und jedes Risikoprofil das passende Angebot. Klicken Sie sich einfach durch und Sie werden genau das passende Angebot finden.