ERKLIMMEN SIE MIT RuMaS DEN TRADING-GIPFEL

RuMaS Premium-Angebote: Zuverlässig — Kompetent — Leistungsstark

+++ RuMaS Express-Service: Täglich Börsentipps mit Einstiegskursen, Kurszielen und Stoppkurs! Auch 2023 bieten wir das volle Programm! +++ Wir produzieren Treffer und Volltreffer die nicht jeder Börsendienst liefern kann: Volkswagen +50% in 2 Tagen +++ Adidas +55% in 3 Tagen +++ Kion Group +10,7% Aktien- und 64% Zertifikatgewinn in 2 Tagen! +++ Raiffeisen Bank International: Aktiengewinn +25%! Zertifikatgewinn +160%! +++ Deutsche Bank: Volltreffer +78% +++

Mercedes-Benz Group, Siemens Energy, Infineon, AUTO1 Group, Aurubis, Kion Group: Starke Gewinne!

Sie kennen sicher andere Börsen-Informationsdienste, von denen Sie eine Kaufempfehlung erhalten, wenn die Aktie schon einen Höhenflug angetreten hat und der nachträgliche Einstieg oft zweifelhaft erscheint. Das kann Ihnen bei RuMaS nicht passieren! Wir schlagen Ihnen auch nur ganz selten eine Aktie zum sofortigen Einstieg oder einen Kurs vor, bis zu dem Sie einsteigen sollten. Im RuMaS Express-Service und in den RuMaS Trading-Tipps bekommen Sie fast ausschließlich Einstiegskurse, die Ihnen einen Trade ab einem gewissen Kurs anbieten. Das ist die einzigartige Trading-Strategie, mit der wir seit Jahren erfolgreich sind.

Am Dienstagabend hatten wir den Express-Service-Abonnenten einen Trade auf Mercedes-Benz Group vorgeschlagen. Am Freitag konnte man bereits einen Gewinn von über 62 Prozent mit dem Hebel-Zertifikat sehen und wer die Aktie gekauft hat, lag mit über 6 Prozent vorn.

Am Montagabend hatten wir eine Trading-Chance auf Siemens Energy angeboten. Diejenigen, die uns Ihr Vertrauen geschenkt hatten und zu unserem genannten Einstiegskurs eingestiegen sind, konnten am Freitag bereits einen Gewinn von 108 Prozent mit dem Hebel-Zertifikat sehen und wer die Aktie gekauft hat, konnte rund 14 Prozent Gewinn in wenigen Tagen machen. Trading-Chancen erkennen, den passenden Einstiegskurs finden und diese Chancen mit einem starken Hebel nutzen. Das ist die RuMaS Trading-Strategie, die auch für Anfänger geeignet ist.

Das war unsere Meinung zu Infineon am Montagabend um 19:37 Uhr im RuMaS Express-Service: „Das kurzfristige Chartbild ist bullish, wir würden ab 26,60 Euro einen Trade wagen. Falls die Marke von 27,00 Euro nachhaltig übersprungen wird, wäre unser Kursziel 29,00 Euro. Wir schlagen für mutige Trader das Hebel-Zertifikat der Société Générale mit einem Hebel von 8,23 vor, dass einen Knockout bei 23,4046 hat. Der Spread liegt heute Abend bei 6,45%, wird aber nach Handelseröffnung auf Xetra wieder fallen.“ Wer unserem Trading-Tipp mit dem Hebel-Zertifikat gefolgt ist, darf sich aktuell über 77 Prozent Gewinn freuen und mit der Aktie liegt man rund 10 Prozent vorn.

Am 12. Oktober hatten wir im Express-Service getitelt: „AUTO1 Group: Jetzt einsteigen?“ Wie Sie am Kursverlauf sehen, konnten wir mit dem Anstieg bis auf 9,825 Euro am Freitag einen absoluten Volltreffer mit einem Aktiengewinn von rund 70 Prozent landen. Wir hatten gleichzeitig ein Knockout-Hebel-Zertifikat vorgeschlagen und das von uns vorgeschlagene Hebel-Produkt hat im gleichen Zeitraum einen Gewinn von mehr als 315 Prozent hingelegt. Im Moment zeichnet sich bei Auto1 Group wieder charttechnisch eine interessante Situation ab. Wird die 10-Euro-Marke genommen, könnte ein Anstieg bis auf 11,00 Euro folgen.

Das war unsere Stellungnahme im RuMaS Express-Service am 27. Oktober um 19:30 Uhr: „Im Moment gibt es nur wenige Aktien - in der Nähe des Jahrestiefs - die mit einem solch bullishen Chartbild  aufwarten können. Wir glauben, dass der Aurubis-Chart kurzfristig das meiste Kurspotenzial verspricht, bis zum nächstgrößeren Widerstand hat die Aktie rund 25 Prozent Luft nach oben. Wer das genauso sieht und Mut hat, kann für diesen Trade das Knockout-Hebel-Zertifikat der Société Générale mit einem Hebel von 8,21 wählen. Das erste Kursziel siedeln wir bei 74,00 Euro an.“ Rund 16 Prozent Aktiengewinn und 125 Prozent Zertifikatgewinn bisher sprechen für die Qualität unserer Börsentipps. Die Aurubis-Aktie nähert sich in großen Schritten der 200-Tage-Linie und darüber wäre der Weg für weitere Gewinne frei.

Am 02. November hatten wir im Express-Service mit folgender Stellungnahme auf eventuelle Kursgewinne bei Kion Group aufmerksam gemacht: „Vom Oktobertief bei 18,92 Euro hat sich die Aktie schon wieder deutlich erholt und im Chart sehen wir eine Tassenformation, die zu den bullishen Chartformationen zählt. Bei 23,75 Euro liegt ein (kleiner) Widerstand und bei einem erfolgreichen Ausbruch darüber wäre der Weg – sofern das Börsenumfeld mitspielt – bis auf 29,00 Euro frei. Das Etappenziel liegt bei 26,00 Euro. Für diejenigen, die diesen Trade mit einem Hebel-Zertifikat umsetzen wollen, schlagen wir den Schein von Société Générale mit der WKN SQ2YL8 und einem Hebel von 7,54 vor.“ Kion Group hat am Freitag das Tageshoch mit einem Kurs von 28,09 Euro markiert und wer eingestiegen ist, konnte bisher in wenigen Handelstagen einen Aktiengewinn von etwa 17,50 Prozent machen und wer das Hebel-Zertifikat gekauft hat, liegt bei 130 Prozent Gewinn.

Bei Fuchs Petrolub können wir heute rund 13 Prozent Aktiengewinn und knapp 120 Prozent Zertifikatgewinn melden. Dieser Gewinn war aus einem Trading-Tipp vom 01. November entstanden. Viel mehr kann man von einem Trading-Tipp innerhalb von acht Handelstagen nicht erwarten. Am gleichen Tag hatten wir in unserer Stellungnahme an die Abonnenten geschrieben: „Aus charttechnischer Sicht handelt es sich um eine erstklassige Trading-Chance. Gelingt der Anstieg über 30,00 Euro, wäre der Weg bis auf 33,00 Euro frei. Wer viel Mut hat, setzt das Knockout-Hebel-Zertifikat der Société Générale mit einem Hebel von 11,09 ein.“

Die Verlängerungen der Abos zeigen uns, dass unsere Börsentipps angenommen werden, die Leser uns ihr Vertrauen schenken und die Abonnenten mit unseren Tipps Geld verdienen. Wenn auch Sie erfolgreiche Börsentipps haben möchten, müssen Sie nur unsere Angebote abonnieren. Wir sind sicher, dass Sie so starke Börsentipps nirgendwo für einen so geringen Preis bekommen. Schauen Sie sich auf rumas.de einfach mal unsere Marktberichte unverbindlich an und zählen Sie einfach über einige Wochen die Treffer und Volltreffer, die wir melden konnten. Mit diesen Artikeln können Sie die Qualität unsere Börsentipps nachvollziehen und wenn Sie den RuMaS Express-Service und die RuMaS Trading-Tipps abonnieren, sehen Sie die vorgeschlagenen Einstiegskurse und bekommen den Nachweis für unsere erfolgreiche Trading-Strategie. Wir stellen uns jeder Überprüfung unserer Erfolgsmeldungen. Sie bekommen von RuMaS nie Einstiegskurse bis zu einem bestimmten Punkt oder Trading-Tipps, bei denen die Kurse schon weggelaufen sind. RuMaS liefert immer Einstiegskurse, die Sie zum Zeitpunkt unserer Mail-Informationen noch erreichen können. Probieren Sie es einfach!

RuMaS - Die One-Man-Show!

Vielmals scheint RuMaS alles besser zu machen als die großen Börsendienste. So nebenbei möchte ich an dieser Stelle einmal erwähnen, dass RuMaS seit 2018 eine One-Man-Show ist, wie man heutzutage so schön auf Neudeutsch sagt. Wenn auch Sie erfolgreiche Börsentipps haben möchten, müssen Sie nur den RuMaS Express-Service und die Trading-Tipps abonnieren. Ich bin sicher, dass Sie so starke Börsentipps nirgendwo für einen so geringen Preis bekommen.

RuMaS Express-Service: Täglich spannende Aktien- und Hebelzertifikate-Tipps

.

Als Abonnent sind Sie dem Trend einen Tick vorausRauf oder runter: Mit RuMaS ist immer TradingzeitNutzen Sie den Express-Service für erfolgreiches Trading

Kundenmeinung

Fritz L.: Ich bin 40 Jahre an der Börse, mit unterschiedlichen Methoden (Aktienclubs, Platow Börse etc.). Aber Ihre Vorgehensweise, Ihre Tipps und vor allen Dingen Ihr Einstiegszeitpunkt sind wirklich „allererste Sahne“ – Kompliment!

Top-Performer Hebel-Produkte 2023

Adidas220,74%
Vonovia157,14%
Continental136,00%
Kion Group118,75%
Volkswagen103,41%
Infineon102,44%
United Internet93,44%
K+S71,43%
Deutsche Börse61,33%
Siemens Energy55,27%
Bei der Prozentangabe handelt es sich um den höchstmöglichen Gewinn